Frage von profil10, 189

Kennt jemand gute Animes und kann mir diese empfehlen, oder auch ohne zu Spoilern etwas vorstellen?

Hallo,

Ich möchte so gerne Animes schauen, aber ich leide an der "Ach ich schau mir den später an (also nie)" Krankheit.

Ich kann mich meist nur selten überwinden die ersten Episoden durchzukauen, denn ich kann mich nicht wirklich in jeden Anime reinversetzen oder es kommt mir oft zu langweilig vor.
Genre mäßig hasse ich Harem u. Ecchi  

(Gibt natürlich Ausnahmen...Rias Senpai ( ͡° ͜ʖ ͡°) )

Es ist sehr selten, dass mich die ersten beiden Episoden schon so gespannt machen, was demnächst kommt, dass ich mir den Anime in einem Zug durchgeschaut habe. ^^
(Beispiele: Akame ga Kill u. Hellsing (nicht Ultimate) haben das geschafft)

Ich suchte immer wieder auf Google "Anime wie [...]", "Gibt es ähnliche Animes wie [...]", etc.
Aber vergeblich. Man findet keine anständigen Threads/Themen.


Ich möchte hier keineswegs jemandes Geschmack kritisieren, aber eure Empfehlungen sollten bitte folgende Genre beinhalten:

  • Action
  • Violence
  • Splatter (wenn möglich, optional gerne gesehen)
  • Horror (wenn möglich, optional gerne gesehen)
  • Der Rest: Das dürft ihr alles entscheiden. Alles bis auf Ecchi u. Harem. (Und Yaoi natürlich...)

Aja, bevor ichs vergesse ich hasse nichts mehr als wenn der Protagonist eine totale Pussy ist, oder der Antagonist zu schwach und nicht ernst-zu-nehmend.
Muss jetzt nicht Badass lvl: Alucard sein, aber halt keine Heulsuse wie "Yukiteru Amano" aus Mirai Nikki z.B. .

So hier habt ihr hoffentlich genug Informationen.
Ich danke wirklich jedem von Herzen, der mir hier helfen kann.

Hoffentlich kann ich bald wieder mal so richtig in einen Anime reintauchen.

Schönen Tag wünsche ich.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HorrorSuchti88, 41

Danganronpa (survival, Horror)

Den Protagonisten könnte man zwar als pussy bezeichnen, auch wenn er nicht auf yuukis Level ist xD in Dem anime werden 16 Schüler eingesperrt und gezwungen sich gegenseitig zu töten. Das spezielle: um zu entkommen muss der Mörder eine "class trial" überstehen, in der versucht wird den Mörder zu enttarnen. Wird der Mörder gefunden wird dieser exekutiert. Wird der Mörder nicht gefunden werden alle AUßER dem Mörder getötet, und der Mörder kann die Schule verlassen.

Higurashi no naku koro ni (Horror, splatter, mystery)

Lass dich von den ersten Folgen nicht täuschen, hier hast du einen der krassesten Horror anime die es gibt.

Re:zero (fantasy, splatter, violence, Horror, mystery, psychological)

Der anime läuft momentan und wird nächsten Sonntag zu Ende gehen. Auch wenn es anfangs als ecchi rüberkommt empfehle ich dir wirklich die ersten paar Folgen zu sehen.

91 days

Läuft auch zur Zeit, die Staffel sollte wenn ich mich richtig erinnere in 2 Wochen fertig sein. Es handelt sich um einen anime über die Mafia im 19 Jahrhundert. Fanservice wirst du keinen finden, nicht mal ein fünkchen.

Kommentar von profil10 ,

nice, danke!

Kommentar von profil10 ,

Update: Hab mir gestern in einem Stück "Hirugashi no naku koro ni" angesehen. war richtig übel nice, dabei sehen die doch so süß aus anfangs ;D

Es war nicht leicht den Stern zu verteilen, aber du hast mich am meisten überzeugt, denn ich habe die animes recherchiert und du hast meinen geschmack hier am meisten getroffen.

Also verdient.

Kommentar von HorrorSuchti88 ,

immer wieder gerne ^^

Antwort
von JanfoxDE, 23

Re:Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu

Beschreibung:

Subaru Natsuki versuchte nur zu einem Gemischtwarenladen zu gehen, aber es endete damit, dass er zu einer anderen Welt beschwört wurde. Er begegnet die üblichen Dinge-- Lebensbedrohliche 
Situationen, silber haarige Schönheiten, Katzenfeen-- du weißt schon, normale Sachen. Schon das wäre schlimm genug, aber er bekam auch die unpassendste magische Fähigkeit von allen--Zeitreise, 
aber er muss sterben damit er sie benutzen kann. Wie möchtest du jemanden zurückzahlen, der dein Leben gerettet hat, wenn alles, was du tun könntest, ist zu sterben?

Original ist die erste Folge ZWEI Anime Episoden, allerdings sind die bei einigen Communitys Folge 1 und 2 oder Folge 1a & 1b..

Ich empfehle dir die erste (ganze Folge), also 1 und 2, anzuschauen und eigentlich auch den Rest der Episoden von Re:Zero :D

Kommentar von profil10 ,

Wie möchtest du jemanden zurückzahlen, der dein Leben gerettet hat, wenn alles, was du tun könntest, ist zu sterben?

Danke, musste lachen. :')

Werd ich mal auschecken

Antwort
von KleinerKeks135, 56

Wie wär's wenn ich einfach mal Animes aufliste (darunter auch ewig fortlaufende Klassiker): 

Fairy Tail, Naruto, One Piece, Digimon, Pokémon, Blue Dragon, Inu Yasha, Detektiv Conan, Dragon Ball..... (und viele mehr, liefen früher mal z.B bei Pokito/ Rtl2 im Nachmittagsprogramm)

Sakurasou no Pet na Kanojo, Madoka Magica, Ouran High School Host Club, Attack on Titan/ Shingeki No Kyojin, Sword Art Online I und II, Steins;Gate, Mirai Nikki, Knights of Sidonia, No Game No Life, Kaichou wa Maid-sama, Death Note, Highschool of the Dead, Chobits, Another, Soul Eater, Blood+, Akame ga Kill, School Days, Guilty Crown, Vampire Knight (garantiere nicht dafür, dass die Namen alle so stimmen - sind aus dem Kopf heraus aufgeschrieben XD)

Mehr fallen mir momentan nicht ein... Sind alle möglichen Genre vertreten, von Komedie zu Slice of Life zu Horror und Splatter ~

Kommentar von profil10 ,

Die Klassiker kenne ich alle In- und Auswendig.. War früher dauerhaft am Animes schauen. (Ich nenne die Klassiker gerne Königsanimes weil es die schon ewig gibt u. immernoch sau geil sind)

Das Schlimme an deiner zweiten Liste ist, dass ich davon alle bis auf 5 od. 6 schon gesehen hab. :D

Aber vielen Dank für deine Hilfe :), werde ich mir heute später nach der Arbeit mal genauer ansehen

Kommentar von KleinerKeks135 ,

Na ja ich bin nicht so der Anime-Gucker, der diese... wie soll man sie beschreiben?... Quasi geheime Insider entdeckt. Deswegen kenne und schaue ich meistens Basics. 

Falls Du Fragen zu einem der 5 oder 6 Animes hast, immer her damit. Wirkliche Favoriten (die ich auch klar weiterempfehle) sind davon übrigens: Sakurasou no Pet na Kanojo (Komedie, Slice of Life), Knights of Sidonia (Mecha, Zukunft, Kampf ums Überleben - hier muss ich sagen, dass ich solche Mecha-Animes hasse und generell nicht schaue, aber die beiden Staffeln haben mich sowas von vom Hocker genauen o.o), No Game No Life (Spieler, online, Wettkämpfe). Schätze davon kennst du nur KoS nicht? x)

Und ja, die 'Königsanimes' sind und bleiben genial ^_^

Kommentar von profil10 ,

Knights of Sidonia.. kann man den mit Aldnoah Zero gleichstellen? Denn Aldnoah.Zero hat mir die Schuhe ausgezogen so geil war der.

Kommentar von KleinerKeks135 ,

Kenne Aldnoah Zero nicht komplett (hatte da nur mal reingeschaut). Vielleicht hilft ein kleiner Einblick in Knights of Sidonia bzw. Sidonia no Kishi:

Genre sind Science-Fiction, Action und Drama. Die Menschheit befindet sich auf einem riesigen Raumschiff namens Sidonia (sind die letzten Überlebenden) und das Ganze spielt in der Zukunft. Protagonist ist Tanikaze Nagate, der in seiner freien Zeit an einem Simulator für Kampfroboter trainiert. Warum er das macht, erfährt man schnell und daraus resultierend entsteht dann die weitere Handlung (alles andere wären schon zu viele Spoiler x3). Wichtig ist jedenfalls der klassische Überlebenskampf. 

Die Kulisse im Weltall ist genial, gute und böse Charaktere haben klare Züge und ein paar Plottwists machen manche Szenen sehr interessant. Dazu muss ich allerdings sagen, dass die Zeichenart durchaus "anders" ist, man muss sich also erst einmal daran gewöhnen. Hier wird nicht dieses typische "kawaii-japanisch" benutzt. Dennoch, ich war davon echt angetan. Die Animationen sind 1a und flüssig, die Musik... ich höre heute noch das OP der 1. Staffel und singe mit, weil es so toll ist *-* 

Einfach mal reinschauen, bis mind. Folge 3 oder 4, und sich mitreißen lassen. Der Anime hat's verdient, bekannt(er) zu werden :)

Antwort
von Andracus, 55

Alsooo...ich bin nicht der große Animekenner, aber ich habe neulich mal in aku no hana reingeschaut. Das entspricht nicht hundertprozentig deinen kriterien, aber es ist mal was ganz anderes was plot und art style angeht. dei geschichte ist längst nicht so oberflächlich und realitätsfern wie in vielen 0815 animes, und es erzeugt eine seltsame spannung, egal was passiert. ich bin kein großer animefan mehr...aber das hat mich wirklich gefesselt. schade bloß dass mein studium mir grade nicht so viel zeit lässt, dem weiter nachzugehen. probier das mal aus. ich glaube du wirst relativ schell merken ob es dir zusagt oder nicht, also keine angst vor unnötiger zeitverschwendung.

Kommentar von profil10 ,

Also deine Beschreibung hört sich auf jeden Fall interessant an.
"Aku no Hana" heißt der also. Gut, werde ich entweder mal recherchieren, oder möchtest du mir einen kurzen Einblick geben? (ohne Spoiler wenn möglich^^)

Kommentar von Andracus ,

Also es geht um diesen Jungen, der ein bisschen "anders" ist...verbringt seine Freizeit mit der Nase in düsteren Gedichtsanthologien. Er liebt ein Mädchen in seiner Klasse - und nimmt in einem Moment der Schwäche ihre vergessenen Sportsachen mit heim. Das ganze bekommt ein anderes Mädchen mit - selbst eine Exzentrikerin, aber im Gegensatz zu ihm offen unflätig und antisozial. In ihm sieht sie das gewisse Etwas, das sie am rest der Gesellschaft vermisst, sie beginnt, Zeit mit ihm außerhalb der Schule zu verbringen und bald zeigt sich ihre besitzergreifende, fordernde Art. Der Protagonist sieht sich hin und her gerissen zwischen dieser eindrucksvollen, aber auch undurchsichtigen und geradezu beängstigenden Person, die ihn zwar besser versteht als jeder andere, die es aber darauf anlegt, den düstersten Teil seiner Seele zum Vorschein zu bringen, und seiner großen Liebe und Inspiration, die Teil der "normal funktionierenden Welt" ist, zu der er so gerne gehören möchte. Sehr psychologisch, der Anime. Aber verdammt gut wie ich finde.

Kommentar von profil10 ,

Hört sich sehr gut an. Danke muss ich mal auschecken.

Antwort
von SgtAkira, 36

Wie wäre es mit Another? Ich denke er wäre zumindest mal nen' Blick wert.

Weitere Infos: http://www.anisearch.de/anime/7231,another

Lg Akira

Antwort
von AliasADSE1, 31

Blood C-
Berserker
Arslan Senki
Rainbow Nisha
Parasyte
Seraph of the Ende
AOT

Antwort
von howelljenkins, 62

shingeki no kyojin

ist in den genre-bereichen meiner ansicht nach immer noch das beste, was in den letzten 3 jahren auf den markt gekommen ist.

Kommentar von profil10 ,

Attack on Titan also. Ja den hab ich in meiner Watchlist, konnte mich aber nie dazu bewegen, den zu schauen.
Könntest mir einen kleinen Einblick geben, ein kurzer Text, eine AMV, etc. würde schon reichen.

Kommentar von Gotenks123 ,

Die Titans greifen das Dorf an, viel Krach, Blut und Tod. Spannende Geschichte die einen schon (meiner Meinung nach) nach der ersten Folge fesselt.
Für diesen Anime würde ich 9/10 Punkte geben. =)

Kommentar von profil10 ,

Danke das war überzeugend.

Kommentar von howelljenkins ,

mittelalterliche welt, die letzten vertreter der menschheit leben hinter 50m hohen mauern verschanzt, um sich vor den titans (riesenhaften menschenaehnlichen wesen) zu schuetzen, die menschen essen.

hauptprotagonisten sind drei jugendliche (spaeter junge erwachsene), die sich nach einem erneuten angriff der titanen einer militaereinheit anschliessen, die versucht, die welt ein stueck zurueck zu erobern.

was daran so fesselnd ist, ist der umstand, dass nicht bloss action angesagt ist, sondern die charaktere sehr vielschichtig sind, was sie interessanter macht und eine richtige entwicklung moeglich macht.

gleichzeitig wird sehr anschaulich das grauen dargestellt, das von den weitgehend raetselhaften titanen ausgeht, deren ursprung keiner ergruenden konnte (kommt noch, ist aber in den anime folgen noch nicht enthalten).

unglaublich guter soundtrack btw

Kommentar von WatDaFAQ ,

Hätte ich auch empfohlen, aber sag ruhig Attack on Titan dazu ^^

Antwort
von Viuli, 61

Kannst mit Black Bullet versuchen...

Kommentar von profil10 ,

Ja den hat mir auch mein bester Freund empfohlen. Worum gehts in dem Anime? (Ohne Spoiler wenn möglich^^)

Kommentar von Viuli ,

Ein cooler Junge und seine Partnerin töten Monster mit Kugeln aus schwarzem Metall. Reicht diese Info? :D

Kommentar von profil10 ,

Ich glaube das reicht. Ja ^^ mal auschecken

Kommentar von Viuli ,

Viel Spaß

Kommentar von profil10 ,

Dankeschön

Antwort
von Shadoukoa, 3

Owari no Seraph/Seraph of the End.

Die erste Folge ist schon ziemlich spannend, natürlich gibt es auch ein paar Folgen, wo weniger passiert, aber letztendlich kommt dann fast immer noch irgendeine interessante Szene (entweder am Anfang oder Ende der Folge).

Action ist zu genüge vorhanden, Yuuichiro und Mikaela (die Protagonisten) sind keines wegs schwach. Wenn man einen Antagonisten finden müsste, wäre das wohl Ferid Bathory und ab Staffel 2 später noch Kureto Hiragi.               Ferid ist im Grunde der Stärkste Charakter in der Serie, allerdings wird er nicht gerade bedrohlich Dargestellt. Er ist eigentlich sogar ziemlich freundlich, wenn er nicht gerade seine "Spielchen" spielt.

Kureto ist ebenfalls extrem stark, ein ziemlich mieser Typ, hat aber ziemlich viel Macht.

Antwort
von TednDahai, 45

Mein Freund mag "One Piece" sehr.. Hauptfiguren sind Draufgänger..

Ist normal "Action", kein Horror. Ich hab nicht viel davon gesehen, von daher kann ich nicht spoilern^^

Kommentar von profil10 ,

Problem: One Piece bin ich bei der aktuellsten Folge seit 2 Jahren immer jeden Sonntag OP. :D

Antwort
von NochWasFrei, 27

Shinsekai Yori

Baccano

Samurai Champloo

Rurouni Kenshin Tsuioku-hen

Shiki (Warnung vor gewöhnungsbedürftigem Character Design)

Higurashi

Ich nehme an Code Geass kennst du schon

Antwort
von BossOfAnimes, 16

Ich habe nur 4 Einzigartige Anime die mein Leben verämdert haben:
-Tokyo Ghoul
-God Eater
-Attack on Titan
-Parasyte
Wenn du diese 4 gesehen hast kannst du in Ruhe ins Sterbebett gehen, denn danach giebt es nichts mehr zu befürchten.

Antwort
von URIA1, 58

Hastdu schon SAO versucht ist halt ein harem anime aber wie bei DxD eine sehr guter UND AUF DEUTSCH.😉

Kommentar von profil10 ,

Von SAO hab ich immer mixed reviews gelesen und dachte mir nur "ich weiß ja nicht so recht.."

Du sagst der geht in Richtung DxD? Naja vielleicht seh ich mir SAO dann doch mal an
Aber gut DxD ist eine Sache für sich xD

Kommentar von KleinerKeks135 ,

Ich mag das Genre 'Harem' nicht. Kommt mir so vor, als würde man es immer benutzen, wenn nur sehr wenige Hauptcharaktere männlich sind (und der Rest halt Frauen). Daraus resultiert aber nicht unbedingt ein klassischer Harem, höchstens witzige Elemente die für Auflockerung eingebaut werden. 

SAO I und II haben definitiv mehr zu bieten als billigen 'Harem'... Allein die Story ist wunderschön, dazu der Rahmen eines MMOs, aus dem man sich plötzlich nicht mehr ausloggen kann und alles zum Überlebenskampf wird. Zeichnung/ Animationen sind süß und die Musik unterstützt ständig. Man gliedert diesen Anime nicht umsonst bei den Meisterwerken ein. (Übrigens sind Teil I und II in meinen Augen eher unabhängig voneinander, zumindest der Verlauf der Stories und die vorhandenen Charaktere - natürlich gibt's trotzdem viele Bezüge etc.)

@profil10: Wenn dir SAO und die Art des Animes zusagt, kann ich dir noch Log Horizon empfehlen. Ungefähr gleiches Prinzip bzw. Rahmenhandlung und nicht weniger gut als SAO selbst :)

Kommentar von melihking36 ,

nur die ersten 10 folgen sind krass

Antwort
von Gotenks123, 60

Kann dir "No Game No Life" empfehlen.
Erklärung um was es geht: Spiele gegen andere Leute spielen. Mehr kann man nicht erklären

Kommentar von profil10 ,

Schon geschaut :(

Kommentar von Gotenks123 ,

Dann kann ich dir vllt. noch "91 Days" empfehlen, ist ganz neu :>
Oder was es noch gibt ist, "Steins Gate" ist bisschen kompliziert zu erklären, es geht um Zeitreisen.

Kommentar von profil10 ,

Steins:Gate hab ich auch schon durch (sogar mehrmals weil der einfach zu geil war)

"91 Days" muss ich dann mal suchen. Oder möchtest du mir einen kleinen Einblick geben? (Ohne Spoiler wenn möglich^^)

Kommentar von Gotenks123 ,

Einblick ist derzeit noch schwer, da noch nicht vielen Folgen ausgestrahlt wurden. Ich versuch es mal :>

Kind ist durch Kindheit geprägt (wieso merkst du in der ersten Folge), spielt im alten London, Geld Probleme, Schießereien, macht einfach eine tolle Stimmung, wer das alte London mag =)

Kommentar von profil10 ,

Hört sich cool an. Dankeschön ^^

Kommentar von Gotenks123 ,

"Zankyou no Terror" 2 Jugendliche Namens "Nine" und "Twelve" die Anschläge planen. Sehr sehr guter Anime, den ich mit 10/10 bewerten würde. Er ist sehr emotional und regt zum Nachdenken an. Bestes Artwork was ich seit langen mal wieder gesehen habe. Hab mir sogar beide Volumes auf Blueray gekauft, da er mich so überzeugt hat! :>

Kommentar von profil10 ,

Okay, also ich bin schon überzeugt, es gibt so viele Meisterwerke, aber die sind meistens so unbekannt. Danke dafür

Kommentar von Gotenks123 ,

Bitte bitte, gern geschehen :3
Ach und noch ein Tipp, falls du die Ghibli Filme noch nicht gesehen hast, schau Sie dir an!
"Prinzessin Mononoke"
"Chihoris Reise ins Zauberland"
"Das wandelnde Schloss"
Einfach klassische tolle Filme! :)

Kommentar von profil10 ,

boah die filme sind ja schon ewig her, aber ich kann mich noch fetzenweise an "chihiros reise ins zauberland" erinnern. der war legendär hab aber damals wie ich klein war nichts richtig verstanden. danke für die erinnerung die muss ich mir nochmal ansdehen.

hab mir ja letztens die alten disney atlantis teile gegeben und die sind ums 100 fache lustiger, wenn man die ganzen witze, etc. versteht xD

Antwort
von Febiven, 57

Elfen Lied
Death Note
Sword Art Online
The Devil is a Part timer
Mirai Nikki

Kommentar von profil10 ,

Elfen Lied

Schon gesehen. Sehr schön und mitreißend gewesen. Ich musste fast heulen.

Death Note

Schon gesehen (;

Sword Art Online

Wurde hier öfter empfohlen. Wird also auf jeden Fall angesehen.

The Devil is a Part timer

Kenne ich jetzt nicht, aber werde ich mal recherchieren.

Mirai Nikki

"Yuukiii..." Muss ich noch mehr sagen? xD

Danke für deine Empfehlungen.

Antwort
von melihking36, 36

Akame ga kill. Swort art online. Black Bullet. Fullmetal alchemist. Ajin.....

Antwort
von TheAge65, 37

Kennst du die Seite Proxer.me? Ich empfehle dir da einfach bei "Suchen" die ganzen Genre die du mag und nicht magst einzugeben und dann einfach mal durch die Liste scrollen.

Kenn das sehr gut mit dem "Ich sehe die erste Episode eines Anime und guck sie nicht weiter obwohl ich will", echt schlimm :D

Kommentar von profil10 ,

Proxer? hört sich an wie eine art Forum.

Werden dort die Folgen nur aufgelistet oder kann man dort auch gleich per stream schauen?

Kommentar von TheAge65 ,

Man kann gleich per Stream schauen, da kann man dann auch wählen ob man mit EngSub oder GerSub guckt (manchmal auch GerDub).

Außerdem kann man da jeden Anime den man bereits gesehen hat auch auflisten und Bewerten.

Kommentar von profil10 ,

cool

Antwort
von Dunnoww, 28

JoJo’s Bizarre Adventure

Antwort
von Narusaku62, 53

Wie wäre es mit fairy Tail oder naruto sind beide echt klasse und unschlagbar !:)

Kommentar von profil10 ,

Die Königsanimes wie ich sie gerne nenne habe ich ein paar schon entweder aktuell (weil sie noch im airing sind) oder hab sie nie angefangen.

One Piece bin ich aktuell

Naruto bin ich aktuell

Fairy Tail hab ich nie geschaut (vielleicht wäre es mal Zeit?)

Detectiv Conan bin ich aktuell (man mag es kaum glauben^^)

Bleach (Hab ich auch nie geschaut (vielleicht auch mal genauer ansehen?)

Kommentar von NochWasFrei ,

Bleach (Hab ich auch nie geschaut (vielleicht auch mal genauer ansehen?)

Die ersten 62 Episoden von Bleach sind wirklich klasse und kann ich jedem empfehlen, der Shonen Anime gegenüber prinzipiell aufgeschlossen ist. Danach...muss man nicht unbedingt weiter schauen...

Kommentar von Narusaku62 ,

Also fairy Tail solltest bzw musst du gucken :D

Und defektive conan ist auch ganz nett und spannend würde ich dir auch empfehlen .;)

Viel Spaß;)

Kommentar von profil10 ,

ja werde ich mal auschecken. Besten Dank

Achja noch etwas ;D 

NaruHina !!!! xDD

Kommentar von Narusaku62 ,

Naja nicht meiner Meinung nach aber was sollsXD

Antwort
von thebrain0815, 55

Ich kann dir Terror in Tokyo empfehlen :)

Kommentar von profil10 ,

Der Zeichenstil ist so wie auf dem Bild das du hier gepostet hast oder ist das Fan Art?

Sieht interessant aus

Kommentar von thebrain0815 ,

Das ist ein original Bild aus dem Anime :)

Kommentar von profil10 ,

Nett. Alleine der Stil wäre ein Grund zum Ansehen.

Kommentar von thebrain0815 ,

Ich kann ihn dir echt nur empfehlen. Hat Action, Spannung und die Story die hinter den Hauptprotagonisten steckt ist echt klasse meiner Meinung nach :)

Antwort
von MRColourblock, 2

boku no pico

Kommentar von profil10 ,

bin eher der Bible Black Fan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community