Frage von jupjapjup, 52

Kennt jemand gute Animes oder Mangas und was genau ist der Unterschied?

Zuerst einmal wüsste ich gerne was genau der Unterschied zwischen einem Anime und einem Manga ist. :) Ist das denn nicht das Gleiche? Sorry an alle die sich da so gut auskennen ich bin da nicht so gut informiert. Was von beidem würdet ihr mir eher empfehlen? Ich hab bis jetzt noch gar nichts in der Richtung geschaut aber ich hab irgendwie Lust auf was neues und wollte schon seit längerem sowas ausprobieren.

Danke schonmal im Voraus :) Lea

Antwort
von Animania, 52

Hi Lea !

Einfach erklärt sind Mangas die Buchformen von Animes. Animes sind Digital, wie Serien die im fernsehen laufen, Mangas findest du in Buchläden vor.

Bei weiteren Beratungen diesbezüglich kannst du dich gern bei mir melden.

Deine Animania ♥

Kommentar von jupjapjup ,

Achsoo Dankeschön :) <3

Kommentar von Animania ,

Kla gerne ♥ Für Empfehlungen bezüglich Animes/ Mangas müsste ich dann nämlich wissen, was du gerne liest oder schaust, eben weil es so vielfältig ist.

Antwort
von Hatsuto, 6

Ich bevorzuge eindeutig Comics ("Manga").
Wenn du lieber Zeichentrick ("Anime") sehen möchtest, rate ich dir, welche zu wählen, die nicht auf Comics basieren.

Ich denke nicht, dass man "Manga/Anime" allgemein ausprobieren kann. Es
gibt viele Arten und unzählige Serien, du musst eben merken, was dir gefällt.

Evtl. gefällt dir Rosario+Vampire (Lesen, nicht schauen! Da sind fast alle einig).
Die Reihe hat 10 Bände und die Fortsetzung Rosario+Vampire Seoson II hat 14 Bände.

Antwort
von YunahHimiko, 46

Anime ist ein japanischer Zeichentrickfilm und ein Manga ist ein Buch, ähnlich eines Comics, aber eben in Schwarz-weiß und man muss den anders herum lesen als normale Bücher :)

Gute Animes sind für mich : Tokyo Ghoul, Another, alle Studio Ghibli Filme, Death Note, No Game No Life ...:)

Kommentar von Matermace ,

Oder wenns gestört sein darf: School Days.

Kommentar von jupjapjup ,

Vielen Dank ich werde mal schauen :)

Kommentar von Animania ,

School Days soll wirklich reinhauen.  Habs noch nicht gesehen aber man sagt, die letzten Szenen sollen einen schon verfolgen... .

Kommentar von Nutzer38 ,

Habe School Days Geschaut und ich finde die anderen Übertreiben.

Kommentar von ThenextMeruem ,

School Days ist nicht schlimm, es ich schlecht, aber nicht schlimm

Antwort
von Juliet013, 19

Manga sind japanische Comics und Anime sind die japanischen Trickfilme. Meistens gibt es zu einer Mangareihe noch eine Animeserie.

Hier ein paar gute:

Katekyo Hitman Reborn
Seraph of the end
Code Geass
Death Note
Tokyo Ghoul
Attack on Titan
Black Butler

Antwort
von Koakuma78, 18

Hey also es haben ja schon viele gesagt,dass Mangans die Bücher bzw. die Comics sind und Animes sind,wie der Name schon sagt animierte Serien. Zu deiner zweiten Frage kann ich nur sagen,dass das ganz auf dich ankommt. Je nachdem ob du lieber liest oder Serien schaust. Allerdings gibt es auch ein paar Animes die als Manga besser sind und andersrum genauso. Zum Beispiel Dragonball oder One Piece fand ich persönlich als Manga besser. Hoffe ich konnte helfen

Antwort
von BleachAnimeFan, 22

Anime sind die Animierten Serien/Filme. Mangas sind wie Comics, also Bücher. Da du nach etwas neuem zum schauen suchst würde ich zu Animes raten. Death Note eignet sich recht gut für den Anfang. Gibt es als Anime und Manga.

Antwort
von Marilynsflight, 24

Ach so: Ich selbst lese eher Mangas, aber es gibt natürlich jede Menge guter Animes. Du solltest dir Death Note ansehen, das ist sozusagen ein Klassiker.

Antwort
von Deathnote1105, 30

Also wie die anderen schon erklärt haben sind Mangas die Buchform und Animes die Serienform :3 

Ich kann dir meine Lieblingsanimes ans Herz legen :

Elfenlied

Deathnote

Tokyo Ghoul

Highschool of the dead

Sora no otoshimono 

Kommentar von ThenextMeruem ,

Willst du sie abschrecken? 4/5 sind absolut nicht für Einsteiger zum empfehlen

Antwort
von ThenextMeruem, 23

Also ich schätze, du kennst mittlerweile den Unterschied. Ich glaube auch, dass du lieber was gucken willst, anstatt was zu lesen, deshalb empfehle ich dir folgende Animes.

Death Note (Krimi) - Eigentlich das beste was man Einsteigern empfehlen kann, es ist nicht zu Realitätsfern, bis auf die Sache mit dem Death Note halt. Die Story ist super spannend erzählt und die deutsche Synchro ist wie von Gott geküsst.

Fullmetal Alchemist: Brotherhood (Fantasy) - Wenn du in eine Welt eintauchen möchtest, wo es Alchemie wirklich gibt und diese sich in der kompletten Serie nie widerspricht (Regeln die am Anfang erklärt werden, werden bis zum Schluss eingehalten und nie gebrochen), empfehle ich dir diesen Anime wärmstens. Abgesehen von den unfassbar guten Charaktercast wie die Brüder Elric und der guten Story die unteranderem das Thema "Verschwörung" & "Genozid" beinhaltet, befasst sich der Anime auch mit hoch philosophischen Fragen wie "Wie wertvoll ist menschliches Leben" und "Darf man andere für seine eigenen Zwecke ausnutzen". Auch super deutsche Synchro.

Clannad (Romance) - sag ich gleich paar Worte zu

Lass dir auf keinen Fall so ein Mist wie "Tokyo Ghoul" oder "Sword Art Online" anreden, die sind absolut nicht empfehlenswert (vorallem für Anfänger nicht)

Kommentar von Lunilein ,

Sword art online ist nicht so ein 'mist' wie du ihn nennst. Es war einer meiner ersten animes und ich fand ihn mega, aber nicht jeder muss ihn mögen deshalb ist er  och lange kein mist.

Kommentar von ThenextMeruem ,

Doch ist er, er ist sogar der schlechteste Anime den ich kenne

Antwort
von Matermace, 30

Mangas sind Hefte oder Bücher, im Prinzip Comics. Anime sind Zeichentrickfilme oder Serien^^

Kommentar von jupjapjup ,

Dankeschön :) :D

Antwort
von Marilynsflight, 25

Manga - gedruckte Bilder auf Papier

Anime - Bewegliche Bilder hinter einem Bildschirm :)

Antwort
von yatoliefergott, 17

Anime ist die serie/fim und Mangas sind die bücher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten