Frage von healey, 46

Kennt jemand Endzeitromane und kann mir welche nennen?

Antwort
von MarkusKapunkt, 23

Es ist zwar kein Endzeitroman, aber ich denke, dass es dich trotzdem interessieren könnte. Und zwar würde ich dir gern meinen Roman "Die Weißen Steine" empfehlen. Darin sind viele Elemente zu finden, die auch in postapokalyptischen Geschichten vorkommen.

Zur Handlung:

In den frühen Morgenstunden eines kühlen Septembermorgens begibt sich die Chaos-Klasse 10b auf Klassenfahrt in den Harz. Während der Fahrt geschieht ein Unglück: Der Bus landet durch einen unerklärlichen Lichtblitz in der Dinosaurierzeit. Da alle Erwachsenen schwer verletzt oder tot sind, müssen die Schüler sich zusammenraufen, um in der Wildnis zu überleben. Sie müssen vielen Gefahren ins Auge sehen, von denen die Dinosaurier noch die harmloseste sind: Hunger, Krankheit und Naturkatastrophen, aber auch persönliche Probleme wie Streitereien, Mobbing und Liebeskummer, verlangen den Schülern alles ab.

Das Buch ist eine Gesellschaftskritik: Die Stärken, die in unserem Alltag wichtig und wünschenswert sind, sind in der urzeitlichen Wildnis plötzlich kaum noch etwas wert. Andere Eigenschaften und Werte wie Mut, Tapferkeit und Einsatzwille sind auf einmal wieder gefragt und stehen der heutigen Most-Fun-Generation und ihrem Ellbogensystem plötzlich im krassen Verhältnis gegenüber. Welcher der Schüler wird seinen - vielleicht bislang noch ungeahnten - Wert beweisen? Wer wird versagen? Worauf kommt es tatsächlich im Leben an, vor allem, wenn dieses ständig in Gefahr schwebt? Und wer trägt am Ende die Verantwortung?

Besonderer Wert wurde auf wissenschaftliche Faktentreue und Detailreichtum gelegt: Die Welt, in der meine Geschichte spielt, wurde dabei nach dem neuesten Stand der Forschung gezeichnet, den Paläontologen und Paläobotaniker über das Ende der Kreidezeit gewonnen haben.

Du kannst das Buch unter folgendem Link vorbestellen: 

http://www.papierfresserchens-buchshop.de/epages/64282966.mobile/de_DE/?ObjectPa...

Einen Link zu einer Leseprobe findest du hier:

http://my.w.tt/UiNb/ewyDm2jIcw

Liebe Grüße,

Markus

Kommentar von Deponentiavogel ,

Wozu auch Schleichwerbung.

Kommentar von MarkusKapunkt ,

Wieso ist ds Schleichwerbung? Das ist ganz und gar offene Werbung. Hier wurde nach einer Buchempfehlung gefragt, also habe ich eine abgegeben. Der Fragesteller darf entscheiden, ob er diese Empfehlung annimmst oder lieber ein anderes Buch liest. Warum sollte es nur erlaubt sein, die Bücher anderer Autoren zu empfehlen, aber nicht seine eigenen?

Antwort
von Zakalwe, 20

"Lobgesang auf Leibowitz" von Walter M. Miller Jr.

"Postman" von David Brin (wurde auch verfilmt mit Kevin Costner)

"Luzifers Hammer" von Larry Niven und Jerry Pournelle

"Ich bin Legende" von Richard Matheson (mehrmals verfilmt)

"Das letzte Ufer" von Nevil Shute (verfilmt mit Gregory Peck)

Antwort
von InaThe, 26

Der Übergang & Die Zwölf von Justin Cronin, sehr gut geschrieben, im Oktober kommt endlich Teil 3, juhu!!! 

Swans Song, gutes Thema, der Schreibstil ist aber recht platt

Antwort
von Aredhel, 19

Die Straße - Corman McCarthy
Ich bin Legende - Richard Matheson

Antwort
von OnkelTheodor, 28

Der Tag an dem die Welt unterging

Mad Max 2 und 3

Antwort
von Max2020, 15

Die Klassiker sind zum Beispiel: 1984, Schöne neue Welt, Fahrenheit 451 etc.

Wenn du was neues suchst, schau doch einfach mal bei Amazon. Ich habe grad "Zwei Seiten einer Mauer" gelesen und fand es super. Also wenn du was mit ein wenig Sozialkritik suchst, versuchs mal damit. Kostet grad als Ebook auf nur 1,99 :D

Sonst vielleicht noch "Die Straße", das war auch cool. 

Antwort
von kraftlackel, 27

Battlefield Earth von L. Ron Hubbard

oder ganz klassisch

Die Offenbarung des Johannes (letztes Buch der Bibel)

Kommentar von healey ,

Hubbard ist das nicht der Sektenmann ? 

Kommentar von kraftlackel ,

Da müssen Sie unterscheiden. L Ron Hubbard hat hunderte Bücher geschrieben und tausende Vorträge gehalten. Es stimmt auch daß er Scientology gegründet hat. Für die Machenschaften der heutigen Sekte mit dem Leiter David Miscavige kann aber der Gründer nichts dafür

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten