Kennt jemand einfach zu machende Gerichte?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Reisgemüsepfanne,
Nudeln mlt Tomatensosse,
Tofu mit Reis,
Nudeln mit Frischkäse oder Sauerrahm,
Nudeln mit Brühe = nudelsuppe ,
Tomatenreissuppe,
Gemüsepfanne,
Gefüllte Paprika,
Ofenkartoffeln mit Quarkdip,
Tiefkühlpizza,
Kartoffelbrei,
Griesbrei mit zimtzucker oder schokolade,
Milchreis mit obst
Sandwiches
Toast Hawaii
Lg :-)
Rezepte auf www.chefkoch.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pfannkuchen. Brauchst nur Mehl, Stärke und Wasser oder Pflanzendrink. Machst ca. 2 TL stärke rein und so viel Mehl, dass es einen flüssigen Teig gibt. Dann ausbacken und mit dem Belegen, was du gern magst.

Ansonsten Spaghetti mit Tomatensoße. Auch einfach zu machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von einer Packung Schafkäse, die ich mit geschredderten Tomaten und Paprika belege (etwas Olivenöl darüber geträufelt) kann ich ZWEI Tage leben. Zum erhitzten Käse esse ich je nach Hunger eine Scheibe Brot oder ein frisches Brötchen. Wenn ich satt bin, stelle ich die Form mit demKäse wieder in den Ofen, den ich dann am folgenden Tag nur noch einschalten muß (Ein "Kühlschrankaufenthalt" ist wegen des Öls nicht notwendig und spart Energie beim zweiten Erhitzen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau doch mal auf www.Chefkoch.de , dort gibts sehr viele leckere vegetarische und vegane Gerichte, die schnell und einfach sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Klassiker: Nudel- oder Reispfanne mit Gemüse.

Nudeln oder Reis kochen. Anschließend ab in die Pfanne, dazu das Gemüse, das du gerade zuhause hast: Tomaten, Paprika, Pilze...

Als Vegetarier kannst du zum Schluss noch Käse dazu tun, als Veganer Tofu und Sojasoße o. ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm eine Zwiebel brate sie in einem Topf mit Öl an bis sie schön braun ist dann kippst du Wasser darauf und Schneidest zwei Kartoffeln dazu lässt das ein bissen kochen ... dann eine Handvoll Fadennudeln wieder Kochen lassen , Salzen ,Pfeffern ggf. GEMÜSEBRÜHE AUS DEM GLAS DAZU zack fertig ist die Nudelsuppe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal auf YouTube bei Multikoch vorbei^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 Tasse Millch, 1 Tasse Mehl und ein Ei. Alles mit dem Mixer vermischen, damit kann man, unter Hinzufügung von Obst (z. B. Äpfel), leckere Pfannekuchen braten. Vegetarisch ist es auch noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kenn ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?