Frage von Feli12345, 50

Kennt jemand einen Weg schlankere Beine und Arme zu bekommen, nicht Muskeln aufzubauen?

Das Problem ist, ich habe einen relativ schlanken Oberkörper, aber meine Beine und Arme passen überhaupt nicht dazu... Meine Beine und Arme sind relativ muskulös, was mir überhaupt nicht gefällt, also dass das die Körperteile so breit macht. Die Muskeln beizubehalten wäre ja nicht schlimm, ist ja ein Vorteil, aber etwas weniger wäre nicht schlecht, weil es echt zu viele sind. Und schlanke (nicht zu dünn) findet doch niemand schlecht oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Attraktivität & Workout, 22

Hallo Feli! Nicht so einfach. Auch wie sich  Körperteile  entwickeln und wo Fett angesetzt wird ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren - in seltenen Fällen auch abweichend an den Großeltern. Die Genetik bestimmt auch wo man bei Aktivitäten Fett verliert.

Hast Du aber dicke Arme / Beine durch Sport so geht es nur durch Unterlassen. Muskelaufbau ist komplett reversibel, geht alles wieder zurück.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von Feli12345 ,

Danke :) Wenn ich die Muskeln sich zurückbilden lasse, werden meine Arme und Beine dann dünner? 

Kommentar von kami1a ,

Ja

Antwort
von Eselspur, 23

Wenn du nicht oder weniger (Kraft--?)Sport machst, bilden sich die Muskeln zurück.

Du kannst nicht beeinflussen, wo dein Körper schlanker wird, wenn du abnimmst. Irgendwann wird es aber auch bei den Armen und Beinen sein. Wenn du noch im Wachstum bist, solltest du KEINE Diät machen, sondern auf ausreichend Bewegung achten und Süßigkeiten reduzieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community