Frage von MomooME, 237

Kennt jemand einen Trick, damit meine Henne aufhört zu glucken?

An alle Hühnerbesitzer, ;) Kennt ihr einen Trick, bzw. was tut ihr/ würdet ihr mir raten zu tun, damit meine junge Sperber-Henne aufhört auf ihrem Nest zu sitzen und zu glucken?

Sie tut dies seit gestern, selbst wenn keine Eier im Nest sind...ich habe gar keinen Hahn, also ist das ziemlich unsinnig und sie frisst so auch nicht genug...

Im letzten Sommer hatte ich dasselbe Problem mit einer Silberhals-Henne, da habe ich sie mehrmals am Tag nach draußen gesetzt, bis sie nach MONATEN endlich aufgab...

...kennt jemand eine schnellere Lösung, damit ich nicht jeden Tag mehrmals in den Stall muss? Dankeschön ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sabrina11, 164

Hallo, du könntest das Huhn komplett aus dem Stall ausperren. Also früh am Morgen aus dem Stall holen und irgendwie draußen auf der Wiese unterbringen. Die Henne darf nicht die Möglichkeit haben, wieder in den Stall zu ihrem Nest zu gehen. Abends im Dunklen auf die Stange zu den anderen Hühnern setzen.

Für ganz schwere Fälle: Das Huhn 1 Woche auf einem Gipsei fest sitzen lassen und dann ein faules Ei unterlegen. Eventuell die Kalkschale des Eis schon leicht beschädigen, denn wir wollen, dass das Ei schnell kaputt geht. Sobald das faule Ei ausläuft, wird das Huhn glauben, dass ihr Gelege kaputt sei und weiteres Brüten sinnlos.

Das kaputte faule Ei stinkt zwar furchtbar und du wirst danach das Nest gründlich reinigen müssen, aber ich finde diese Methode tierfreundlicher als was zu den Zeiten der Großeltern unternommen wurde.

Wenn bei einer meiner Glucken morgens das Ei "platzt", läuft sie mittags wieder draußen auf der Wiese und nach 2 Tagen sind alle "Glucksymptome" weg.

Antwort
von Laurena94, 164

Hallo 

Habe Grade das selbe Problem mit meiner jungen Grünleger henne. 

Ich hab gehört das es helfen soll wenn man sie in einen anderen Stall zu anderen Hühnern setzt. Wenn du halt mehrere Ställe hast. 

Das Nest würde ich nicht unbequemer machen oder versperren wie unten genannt. Die Henne könnte das Nest so komplett zu meiden lernen und ihre Eier später irgendwo hin legen. Und wenn sie wirklich brüten will sucht sie sich eh einen anderen Platz. 

Ich würde sie weiterhin öfters aus dem Nest werfen.  Abends versuchen sie auf die Stange zu setzten. Und eben immer wieder zum Futter setzten. Da sie erst seit kurzen im Nest sitzt lässt sie sich vielleicht schon nach kurzer Zeit dazu überreden mit den glucken aufzuhören. Es gibt natürlich auch Hennen so wie meine die da sehr hartnäckig sind.

Gibt es einen Grund warum sie nicht brüten soll? Ich würde ihr ansonsten ein zwei Eier untergeben. Dann sitzt sie nur drei Wochen darauf und kann danach ihre Mutterdriebe Befriedigen. 

Eier kannst du auch von Einen Bauern in der nähe holen der eben einen Hahn hat. Oder sonst wo. 

Weil es kann sonst auch oft viel länger dauern sie dazu zu bewegen von ihren Nest herunterzugeben. Und du bräuchtest dir so auch keine Sorgen machen. 

Kommentar von MomooME ,

Ich habe nur eine kleine Schar von Hühner, wenn ich sie Eier ausbrüten lassen würde, wären es zu viele für unser Grundstück und evtl wäre unter den Küken dann auch ein Hahn dabei, das kann ich meinen nahegelegenen Nachbarn nicht zumuten ;D

Kommentar von Laurena94 ,

Du könntest sie ja auch verkaufen sobald sie etwas größer werden und die glucken nicht mehr auf sie schaut. 

Es gibt da zwei gute Seiten wo man die kostenlos ins Internet stellen kann. Ich hab da immer noch alle verkaufen können. 

Kommentar von Sabrina11 ,

Hähne sind garnicht leicht zu verkaufen! Selbst übers Internet. Bei mir dauert es meist mehr als einem Monat bis sich überhaupt jemand meldet. Dann darf man auch nicht wirklich wählerisch sein. :-(

Wenn sie nicht viel Platz hat, ist das einfach eine unnötige Belastung, die man ganz leicht vermeiden kann.

Außerdem schaffen Hennen mit starkem Bruttrieb mindestens 2 Gelege im Jahr. Das wird dann wirklich zu viel. Auch wenn es immer nur 2 Eier sind pro Huhn.

Kommentar von Laurena94 ,

Ja es kann manchmal länger dauern bis sich wer meldet das schon. aber ich habe heuer schon ungefähr fünf Sulmtaler Hähne und vier Brahma Hähne verkauft und habe die anzeigen aber noch keine Zwei Monate im Internet. Bin also ganz zufrieden. Drei Brahmahähne hab ich noch und ein Pärchen. aber die verkaufe ich auch noch. Ich frage schon immer nach ob die Tiere an einen gutem Platz kommen. natürlich kann man nicht jeden glauben. aber man merkt schon wenn die Leute komplett quatsch daher reden und die verkaufe ich dann auch keine Hähne. Und der Henne den Bruttrieb komplett zu verbieten davon halte ich eigentlich auch nichts.

Antwort
von Katharsis036, 158

Sag dem Huhn es drohen ihm Freiheitsstrafen bis zu drei Jahren, wenn es nicht damit aufhört. Auch ein Anruf bei der Hühnerpolizei könnte helfen. Ich würde in diesem schweren Fall direkt eine Anzeige wegen Störung des öffentlichen Friedens abgeben, dafür gibt es lebenslänglich.

Spaß beiseite: Mach das Nest möglichst unbequem. Wenn das Huhn keiner Eier legt, brauchst du kein Heu zu nutzen und das Huhn muss dann auch nicht in das Nest, versperr es also auf irgendeine Weise.

Kommentar von MomooME ,

Das geht leider nicht, denn ich habe nur einen Stall und dort legen die restlichen Hühner auch ihre Eier... deshalb kann ich nicht einfach alle Nester zumachen

und wenn ich nur ihr Lieblingsnest versperren würde, würde sie  in eines der anderen gehen :D...

Antwort
von Berndino1408, 132

Bin zwar kein Hühnerbesitzer aber vlt hab ich einen Rat

Liegeplatz oder Atmosphäre ändern vlt Gewohnheit oder futter ändern vlt ihr das Leben anders gestalten als sie denkt ... vlt hat das huhn kummer und Gluckt

Antwort
von Zwerghuhn80, 129

Hallo Ich wäre froh wenn eine meiner Damen anfangen würden zu glucken 😂

Antwort
von sepp333, 145

Hört sich jetzt brutal an aber hilft nimm sie sperr sie unter einen Eimer schau aber das noch genug Luft rein kommt und lass sie 2 Tage ohne Futter drin dann ists normal vorbei.

Kommentar von MomooME ,

Ich weiß das Bauern das auch so machen (in dunkle Kisten / Säcke setzen)...aber so lange habe ich noch keine Hühner und das bringe ich leider nicht übers Herz...:D

Kommentar von sepp333 ,

Aber es ist eine kurze Schmerz lose Methode.

Kommentar von Laurena94 ,

Naja gut tut es ihr sicher nicht

Kommentar von sepp333 ,

Aber besser als sie ständig aus dem Nest zu schmeisen die Methode kann sich bei einigen Hühnern über Wochen ziehn.

Antwort
von spikecoco, 26

es ist schon fast grotesk, was Menschen ihren Tieren alles abtrainieren und austreiben wollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community