Frage von Linnyesy, 59

Kennt jemand einen Piercer in Düsseldorf/Neuss, der betäubungscreme anwendet?

Würde mir gerne ein bauchnabelpiercing stechen lassen, mehr schmerzen als nötig müssen aber nicht sein...

Expertenantwort
von LilithWhitic, Community-Experte für Piercing, 33

Die 2 Sekunden wirst du wohl auch so überleben, ansonsten kauf dir einfach selbst die Salbe, dann kannst du sie auch viel länger drauf lassen.
Falls dus nicht weißt, sie heißt Emla creme und die bekommst du frei in jeder Apotheke.

Antwort
von Schocileo, 27

Lass lieber die Finger davon, wenn du eine Betäubung brauchst. Die kann dafür sorgen, dass sich das Gewebe verzieht und dann hast du ein schiefes Piercing.

Antwort
von ollikanns, 41

Du willst ein Piercing haben, aber die Schmerzen nicht aushalten? Dann lass die Finger vom Piercing, denn die wirklichen Schmerzen kommen erst hinterher. Das Piercing als solches tut gar nicht weh. Und die Schmerzen hinterher kannst du nicht mit einer Betäubungscreme lindern.

Kommentar von Linnyesy ,

ist nicht mein erstes, das danach kann ich auch besser aushalten, weil ich mich nicht drauf konzentriere, verstehst du was ich meine? Das ist beim stechen anders, da geht es um nichts anderes ..

Antwort
von Daniel7979, 10

Hol dir am Bahnhof etwas Opium! Betäubungscreme looool

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community