Kennt jemand einen guten Wein von 1995?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In Frankreich war 1995 ein hervorrragendes Weinjahr und vor allem die  1er grand cru Weine waren sehr gut. Die iataliensichen Weine aus 1995 kann man auch gut trinken.

Aber eigentlich kannst du jeden Bordeaux-Wein bedenkenlos kaufen.

Es kommt aber immer darauf an,was man unter einem guten Wein überhaupt versteht, da es ja auch Menschen gibt, die süße Weine wie Spätlese oder noch süßer bevorzugen oder nur Roséweine trinken (solche meine ich nicht).

Und es kommt auch darauf an, wie viel Geld du ausgeben kannst oder willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Charm666
08.06.2016, 17:17

Also 100e Euro kann ich nicht ausgeben.

Da seine Verwandtschaft aus Norditalien kommt, wäre vllt einer aus dieser Region gut.

0
Kommentar von Charm666
08.06.2016, 17:22

Château Pique-Sègue Bergerac 1995, ist das ein 'guter' Wein?

0

Die Geschmäcker sind verschieden, da gebe ich kgsbus Recht.

Ich würde z.B. den italienischen Topwein "Granato" von Elisabetta Foradori von 1995 sehr zu schätzen wissen.

Elisabetta Foradori ist eine der großen Winzer-Persönlichkeiten Italiens und bringt in ihrem Weingut zur höchsten Vollendung, was einst Mönche im frühen Mittelalter begannen. Ihre Weine zählen seit Jahren zum Besten, was Italien zu bieten hat. Der Granato schafft es als eine der großen Weinlegenden Italiens seit Jahren, höchste Weihen zu ernten.Übrigens aus der seltenen "Teroldego"-Traube gekeltert, die autochton nur in einem kleinen gebiet des Alpenraumes vorkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chateau Fourcas Loubaney oder Stiegelmar Zweigelt Auslese.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was gut ist, bleibt Geschmackssache.

Wenn es um ein Geschenk zum Geburtstag (Jahrgang) geben soll, ist vielleicht ein schönes Etikett wichtig. Ob der Wein dann jemals getrunken wird, bleibt eine andere Sache.

Daher schlage ich vor einfach Rotwein Jahrgang 1995 einzugeben, dann gibt es eine Reihe von Angeboten.

In Frankreich war das Jahr recht gut, da kann man also auch viel Geld lassen.

Italien war das Wetter nicht überall besonders gut, daher sind die Ergebnisse auch unterschiedlich.

Nach einer kurzen Durchsicht finde ich Angebote ab 35 Euro - nach oben gibt es kaum Grenzen.

Aber vielleicht gibt es auch im Weinhandel noch Restflaschen, denn 21 Jahre ist durchaus noch nicht sehr alt.

Im Kölner Weinkeller habe ich einen Weißwein gefunden, der nur 19,50 kostet:

1995 Müller-Thurgau trocken - Bernhard Huber - das ist ein deutsches Spitzenweingut - und ist sogar gut gereift.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau doch mal bei www.casa-olivino.de

da wird man total persönlich und freundlich beraten und die Weine sind wirklich super! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung