Frage von stereoboom, 16

Kennt jemand einen guten und gleichzeitig günstigen Verstärker für meine Kef C20 Lautsprecher?

Günstig wäre so von 0 bis 100€, besser wäre so gut und günstig wie möglich!

Danke für eure Antworten! :)

Antwort
von Speakershocker, 15

Hey stereoboom,

wenn es sp günstig wie möglich sein soll solltest du nach gebrauchten Stereoverstärkern ausschau halten. z.B. sowas hier

https://www.fein-hifi.de/Verstaerker/Sony/Sony-TA-F-235-Stereo-Vollverstaerker-o...

Fall nicht auf diese 50 Euro Verstärker von Auna oder so rein. Die sind in der Regel nur müll und rauchen schnell ab. Das einzigste was du von denen bekommst ist ein hohen Puls

Gruß Speakershocker

Kommentar von stereoboom ,

Bist du der echte Speakershocker von YouTube oder ist der Name nur abgekupfert? Danke für deine Antwort, ich werde mir den Verstärker mal anschauen!

Kommentar von Speakershocker ,

Nee nee ich bin echt ;)

Kommentar von stereoboom ,

Hab mir den Verstärker mal angeschaut und da stand was von 2mal 40 Watt Sinus, ist das nicht ein bisschen wenig für die oben angegebenen Lautsprecher? Denn soviel ich weiß, haben die Kef C20 so 80 bis 100 Watt! Und würde auch dieser Verstärker gehen? https://www.fein-hifi.de/Verstaerker/Akai/AKAI-AM-37-kraeftiger-Verstaerker-mit-...

Kommentar von Speakershocker ,

Ja der Verstärker würde auch gehen, ist völlig ausreichend ;)

Kommentar von stereoboom ,

Ok Danke! :D

Kommentar von Speakershocker ,

gerne gerne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community