Frage von Pauli310101, 28

Kennt jemand einen guten Laptop mit dem man auch flüssig Minecraft mit mods/shader zocken kann, er sollte nicht mehr als 600 Euro kosten?

Antwort
von derzockerXD, 5

Ich kenne mich aktuell nicht so mit dem Modellen der Laptop-Branche aus aber ich weiß aus Erfahrung, dass man bei einem neuen Laptop um die 600 € Mittelklasse-Komponenten erwarten kann. Was heißt das jetzt konkret für dich? Minecraft wird spielbar sein, aber auf keinen Fall mit Shader  + Mods flüssig. Zumindest würde mich das sehr wundern. Es ist nämlich so, dass Minecraft vergleichsweise viele Ressourcen benötigt. Das liegt einfach an der gewählten Programmiersprache und der Anpassung. Es kommt nicht selten vor, dass Minecraft auf einem High-End PC ruckelt und ne' Diashow verursacht. 

Und jetzt noch etwas Prinzipielles: Warum möchtest du dir gerade einen Laptop für's zocken kaufen? Meiner Meinung nach wäre ein Tower-PC in jedem Fall die bessere Wahl. Wieso? Na ganz einfach: Ein Tower-PC bietet dir für das Geld das du bezahlst sehr viel mehr und schon allein deswegen wirst du damit mehr Freude haben. Jetzt denkst du dir vielleicht das du aber etwas mobiles haben willst und deswegen zu einem Laptop greifen willst. Aber so mobil ist man mit einem (Gaming)-Laptop gar nicht. Angenommen du würdest dir ein MSI-Gaming Laptop für 1000€ kaufen, mit dem du Shader+Mods flüssig spielen kannst. Alles schön und gut, aber mobil spielen geht deswegen trotzdem nicht, weil nach gefühlten 10 Minuten der Saft alle ist und du deswegen in einem Umkreis von zwei Metern eine Steckdose brauchst. Zudem sind die Dinger meistens schwer wie Potte und das willst du dir nicht antun (z.B. wenn du in der Stadt unterwegs bist und im Café zocken willst) . Aber angenommen du findest ein Mittelklasse-Notebook für 600 €, dann ist das mit dem Gewicht schonmal hinfällig aber das Strom-Problem bleibt trotzdem. Denn nach maximal einer Stunde ist bei vollast auch da Schluss. Aber wenn dir das egal ist und es für deinen Anwendungsfall reicht, dann wird dich das auch nicht umstimmen können. Aber überdenke es noch einmal ob du dir wirklich einen Laptop kaufen willst. 

PS: Wenn du dich für einen Tower-PC entscheiden solltest dann nimm bloß keinen Fertig-PC!

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community