Frage von Timboria, 43

Kennt jemand einen guten Anwalt für Arbeitsrechts im Raum Duisburg?

bin morgens ins lager habe mein lkw gepackt der altgeselle kam und fing an mich zu kritisieren wir sind beide vorarbeiter ich 28 er 45 neben meinem vollzeitjob besuch ich die meisterschule im abendkurs bin jetzt fast fertig zum lehrling ausgebildet hat mich der altgeselle der schon von anfang an probleme damit hatte das ich meinen meister mache wie das so ist bei bauarbeitern kommt ein wort zum anderen darauf hin schubste er mich und schlug auf mich in dem moment kam der chef rein er spielte es runter und ich bin zum arzt wurde krankgeschrieben habe versucht im büro zwei tage später mit meinem chef zu sprechen er machte mir vorwürfe mein krankenschein wär überzogen er würde drunter leiden du hast ein krankenschein weil deine freundin bei arzt arbeitet und und und jetzt kam die kündigung

Antwort
von thetee99, 18

Also der ältere MA hat dich physisch angegriffen und euer Chef hat das gesehen? Aber ihm wird nicht gekündigt, sondern dir - weil dein Chef der Meinung ist, du hättest dich zu lange krankschreiben lassen, da du den Vorteil hast das deine Freundin Arzthelferin ist?

Welcher Grund wurde denn für die Kündigung angegeben? Zu hoher Krankenstand?

Kommentar von Timboria ,

kündigung aus betrieblichen gründen

Antwort
von wurzlsepp668, 33

sagen Dir Satzzeichen und Groß- und Kleinschreibung etwas?

wer soll bitte den Schmarrn lesen? ich habe nach 2 Zeilen aufgehört, weil ich Kopfweh bekomme von so einem lieblos hingerotzen Schmarrn

Antwort
von ponter, 17

A. Die GF Richtlinien beachten und die Orthographie darauf abstimmen.

B. Anwälte:

http://www.arbeitsrecht-menken-duisburg.de

http://www.verspohl-goj.de/arbeitsgebiete/arbeitsrecht.html

http://www.jfm24.de/g/arbeitsrecht-duisburg/?gclid=CLuG-ubdsMwCFeYK0wodAx8C2A

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten