Frage von csap4080, 53

Kennt jemand einen günstigen Ort für Surfanfänger in Europa?

Hallo, ich habe 3 Wochen Zeit bis mein Job anfängt und würde gerne die Zeit für einen kurzen Surfurlaub nutzen. Ich komme aus Salzburg und würde gerne irgendwo in Europa surfen gehen. Ich bin eine fortgeschrittene Anfängerin und bevorzuge Sandstrände ohne Korallen. Der ganze Ausflug soll so günstig wie nur möglich sein ;) Vielen Dank im Voraus :)

Antwort
von Markusalem, 7

Ich würde dir auch die Atlantikküste in Frankreich empfehlen. Richtig billig ist Surfurlaub ja leider nie, aber da kommst du gut mit dem Bus hin und kannst günstig zelten. 

Die Region ist mega schön und zum surfen wirklich eine top Location ;)

Antwort
von amike, 16

Wenn du dir den Flug und eine lange Anfahrt sparen willst, dann würde ich dir einen Urlaub am Gardasee empfehlen.

Da gibt es jede Menge Surfschulen, im Norden am See in Riva oder in Torbole.

Antwort
von SiViHa72, 16

Wenn Du Fliegen magst: El Medano auf Teneriffa.

Da sind die Cracks, aber auch Anfänger. Und der Ort selbst ist auch echt genial. Nimm Dir da auch ein kleines Auto, falls Du mal etwas rumkommen willst.

Antwort
von goSurf, 3

Weis nicht ob es was für dich ist, aber ein Surfcamp...

Ich gehe beispielsweise in 2 Wochen auf Moliets Plage (puresurfcamps)
Meine Freunde die bereits da waren, haben das Camp und den Spot sehr gelobt. (Beachbreak)

In meinen Augen ist das ein gutes Preis-Leistungs Verhältnis. Ob guter Swell ist, kann man leider noch nicht zu 100% sagen...

Wenn du Auto Fahren kannst, könntest du ja auch von Spot-zu Spot reisen. (Je nachdem wo gerade Swell ist.)

Lg gS (und viel Spass)

Antwort
von BernhardBerlin, 16

Atlantikküste in Südwestfrankreich (Departement Gironde). Da kannst Du surfen wie an kalifornischen Stränden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community