Frage von Ultimatly, 84

Kennt jemand einen empfehlenswerten (guten) Gaming PC unter 500 € (natürlich nur der PC selbst)?

(Zuerst ein paar Infos über meinen momentanen Laptop, die könnt ihr natürlich überspringen)

Hey, ich habe nun seit Anfang August 2013 einen hp-Laptop und auch wenn er jetzt noch superschnell hochfährt habe ich sehr viele Probleme damit. Erstmal scheint die AMD Radeon Grafikkarte wirklich nicht gut zu sein. (Beispiel: Spiele LoL auf Medium Grafik und er wird trotzdem ziemlich warm und kommt nicht über 60 FPS). Intel Core i5 Prozessor ist super und die 920 GB Speicher auch (von denen ich erst 200 GB verbraucht habe). Ich glaube damals hab ich etwa 800 € dafür gezahlt und dachte das wird einer der hält. Naja, wie gesagt hochfahren ist super, aber sonst überhitzt er schnell (schon allein wenn ich nur ein Spiel wie NFMW 2005er Version und nen Browser offen hab nach ner Weile), läuft allgemein natürlich nicht mehr einwandfrei und an der D Taste ist eine Haltenase kaputt und die Taste hält überhaupt nicht mehr. Wieso die A-Taste und Shift so gut wie gar nicht mehr funktioniert ist mir auch komplett offen.

Naja nun wegen des PC's... Ich gehe noch nicht arbeiten aber bin trotzdem ziemlich sparsam, wodurch ich in einer Weile wohl schon nahezu 500 € angespart hätte, Tastatur und Bildschirm hätte ich auch schon bereits. Ich weiß nicht ob PC's besser für Spiele sind als Laptopts, aber man kann dort schließlich vieles oder wenigstens die Tastatur austauschen, nicht so wie bei meinem Laptop hier bei dem jede einzelne Taste für sich alleine steht... Naja genug gejammert, ich hoffe die Frage ist nicht unnötig oder unpassend auf gutefrage.net. :D

Natürlich ist mir auch bewusst dass man für 500 € nicht zu viel erwarten kann, aber was ich für 800 € bekommen habe finde ich grenzt schon an einer Zumutung. Langsam glaube ich Laptops sind gemacht um so schnell wie möglich hinüber zu sein.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JimiGatton, 32

Moin Ulti,

joa, bei einem Desktop-PC bekommst Du halt deutlich mehr Leistung für´s Geld, als bei einem Läppi.

Langfristig gesehen hättest Du am meisten davon, wenn ich dir jetzt einen guten PC ohne Graka zusammenstelle, Du übergangsweise auf der IGP des i5-6500 zockst, und in ein paar Wochen rüstest Du eine ordentliche Graka nach.

In Kürze kommt eine neue Generation an Knallergrakas raus, die werden wirklich Leistung satt haben.

Das bedeutet auch, das aktuelle Grakas deutlich günstiger werden, weil die Händler ihre Bestände loswerden wollen.

Ebenso werden wohl viele Leute ihre "alten" Grakas verkaufen wollen, weil viele eine von den neuen haben wollen. Das bedeutet, das Du wohl auch ziemlich günstig eine gebrauchte R9 390 Nitro oder GTX 980/Ti schnappen könntest, in ein paar Wochen ;-)

Zusammen ~ 520,- Taler :

1 x [url=https://geizhals.eu/686480]Seagate Desktop HDD 1TB[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/1290386]Intel Core i5-6500[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/1235040]Kingston HyperX Fury DIMM Kit 16GB, DDR4-2133[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/1319239]Gigabyte GA-B150-HD3P[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/1335921]LG Electronics GH24NSD1[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/466630]Nanoxia DX12-900 120mm[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/1336825]BitFenix Nova schwarz mit Sichtfenster[/url]
1 x [url=https://geizhals.eu/1407745]be quiet! Pure Power 9 CM 500W[/url]

In ein paar Wochen dann eine ordentliche Graka rein (darf auch eine gebrauchte sein), dann hast Du einen richtig guten Gaming-PC ohne Kompromisse ;-)

Grüße aussem Pott

Kommentar von Wummes ,

mein reden 500 Euro reicht nicht ohne Grafikkarte

Kommentar von JimiGatton ,

Für 600,- Taler kriege ich was zusammengebastelt, mit i5-4460 und R9 380 Nitro ;-)

Ich würde aber eher direkt den i5-6500 nehmen, und in ein paar Wochen eine Graka nachrüsten.

Entweder GTX 1070, oder auf die AMD Vega warten, das werden garantiert auch Hammerteile.

Oder richtig günstig eine gebrauchte R9 390 Nitro oder GTX 980/Ti schnappen :-)

Antwort
von Rakisch, 36

Wie dringend willst du den PC? Die neuen POLARIS karten stehen vor der Tür, und würden nochmal ordentlich mehr Leistung pro € liefern, ist aber deine Sache ob du das abwarten möchtest.

Und ja, ein PC ist für den Preis um einiges besser als ein laptop, dieser ist einfach nicht fürs zocken gedacht.. bei einem 500€ PC hast du gut 2-3x mehr Leistung als bei deinem laptop.

gib c.a

100-150€ CPU

30€ RAM

50-60€ MB

20-30€ Case

50€ PSU

200€ Graka

... wenn du möchtest nochmal ~20€ für einen CPU Kühler, wobei der boxed Kühler in den meisten fällen auch ausreicht.

Kommentar von Ultimatly ,

Ich habe schon noch Zeit, danke für die Tipps auf jeden Fall!

Antwort
von yrock14, 47

Spar einfach 400 Euro mehr dann bekommst du ein Super PC.

Antwort
von dfsJKADSFHL, 51

Spar ein paar Hundert Euro mehr und du bekommst was richtiges

Kommentar von Rakisch ,

Blödsinn, der Bereich in dem am besten P/L geboten wird ist um die 500-600€

Kommentar von dfsJKADSFHL ,

Er wollte für 500 für 550-600€ könnte ich ihm schon was vorschlagen

Antwort
von Wummes, 50

Mit 500 Euro wirst du nicht Glücklich besonders nicht beim Spielen spare nochmal 300 500 zusammen dann kannst du noch mal nachfragen. Achja wenn du hauptsächlich spielen willst dann Desktop Pc Laptop wird noch teurer. und Noch was alleine eine mittlere Grafikkarte die auch was taugt kostet schon 260 Euro

Kommentar von Rakisch ,

schwachsinn, 500€ reichen.

Kommentar von Wummes ,

Wir reden hier vom Gamer Pc 500 Euro niemals zeig mir mal einen.

Kommentar von Crazymonkey46 ,

Wummes du hast kein Plan... schau mal alleine für 150€ was man an leistung bekommen kann https://www.youtube.com/watch?v=n8SPlNVEbDk

Kommentar von Juno712 ,

500€ sind sowas von ausreichen ! Ich hab gerade einen für 550 gebaut mit ner gtx 750ti. Der packt alle aktuellen Spiele auf hohem Details ohne Probleme !

Kommentar von Wummes ,

Tja und nächstes Jahr einen neuen kaufen weil die leistung dann nicht mehr reicht? wenn man sich schon ein Gamer Pc kaufen sollte dann sollte er auch viele Jahre Aktuell sein. sonst wird es noch teurer

Kommentar von SniperFreak62 ,

Ich hab nen 350 € PC...hab ne GTX 750 TI nachgerüstet. Ich kann nicht nur Schlümpfe spielen sondern auch GTA V flüssig...und meiner ist schon etwas älter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten