Frage von Diesel97, 74

Kennt jemand einen Arzt, der vertraut ist mit Nebennierenschwäche?

Ich suche einen Arzt, der mit der Nebennierenschwäche vertraut ist. Ich möchte ein Cortisol Tagesprofil machen lassen mittels Speichelproben. Irgendwo in der Nähe von St. Gallen, CH.

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Krankheit & Körper, 54

Mach Dich mal nicht verrückt - sonst wirst Du noch zum Hypochonder - denn gerade durch Stress werden die Nebennieren gezwungen Cortisol auszuschütten. Genaures dazu findest Du hier.

http://www.wasser-und-salz.org/blog/magnesium-das-salz-der-inneren-ruhe/

Gleichzeitig kommt es zur vermehrten Ausscheidung von Magnesium über die Nieren (im Link beschrieben) - vielleicht kommen Dir die Symptome im Kommentar bekannt vor.

Kommentar von Diesel97 ,

Ja, diese Symptome sind mir bekannt. Sobald ich Magnesium in Tabletten zu mir nehme, spüre ich eine Veränderung, aber ich weiss nicht ob diese gut ist. Sollte ich einfach mal jeden Tag solche Magnesiumtabletten nehmen?

Kommentar von bodyguardOO7 ,

Klar - kann nicht schaden, im Gegenteil - ist schließlich kein Medikament, sondern ein sämtliche Körperfunktionen steuernder Mineralstoff. Jedes Problem hat eine Ursache - und wird die Ursache behandelt so verschwindet auch das Problem. Langfristig ist allerdings die Zufuhr über die Ernährung sinnvoll. Dazu kannst Du mal hier in meine Antwort schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/kann-man-angststoerung-ohne-medikamente--meister...

Antwort
von Rosswurscht, 55

Facharzt hierfür ist der Nephrologe. Googel mal obs so einen in der Nähe gibt. Evtl. auch ein Internist ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community