Frage von Little01, 7

Kennt jemand eine Seite zu diesem Thema?

Hallo Leute
Ich ein Schüler des Gymnasiums in der 8.klasse muss nächste Woche ein Referat zu" selbreinigung See " machen leider find ich im Internet kaum was dass ich in meinem Alter verstehe deshalb frag ich euch ob ihr eine Seite zu diesem Thema wisst da ich keine finde die leicht erklärt ist und nicht so wie wikepedia .
Danke im Vorraus für eure Hilfe

Antwort
von GerdausBerlin, 7

"Der Prozess der Selbstreinigung eines Ökosystems, wie er auch oft im Biologieunterricht behandelt wird, wird hier anschaulich erklärt." http://www.t-online.de/ratgeber/familie/schulkind/id\_67105622/die-selbstreinigu...

Oder da: spektrum.de/lexikon/biologie-kompakt/selbstreinigung/10708

Kurz gesagt: Drei Faktoren helfen dem Gewässer, sich selbst zu reinigen von Stoffen (alte Blätter, tote Fische usw.), die im See so verfaulen:

  1. Bakterien, Pilze, Algen und kleine Tiere (Protozoen und Mehrzeller) helfen dabei mit.
  2. Chemische Prozesse (z.B. Oxidations- und Reduktionsvorgänge) beschleunigen die Selbstreinigung.
  3. Physikalische Faktoren (z. B. Fließgeschwindigkeit, Turbulenz) unterstützen die Selbstreinigung.

Gruß aus Berlin, Gerd

Kommentar von Little01 ,

Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten