Kennt jemand eine pratische Anwendung für einen Kugelkondensator?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Van-de-Graaff-Generator ist ein Beispiel, bei dem häufig ein Kugelkondensator zum Einsatz kommt. Er ist heute aber auch eher für Demonstrationszwecke, als das man ihn für Anwendungen einsetzen würde.

Ansonsten ist die Erde selbst ein großer Kugelkondensator. Man benutzt ihn bei der Erdung, um auf dasselbe Potential zu kommen, sozusagen als global verfügbare Referenz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne da keine praktische Anwendung. Ich denke auch nicht, dass er irgendwelche nennenswerten Vorteile gegenüber herkömmlichen Kondensatoren hat. Wäre aber sicherlich deutlich teurer in der Fertigung aufgrund der Geometrie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir fällt nur der Van-de-Graaff-Generator ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung