Kennt jemand eine gute Wrestlingschule in Berlin Köpenick?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi. Es ist nicht ganz so einfach wie du vielleichst glaubst. Es gibt in ganz Deutschland nur 10-12 Wrestling-Dojos mit gutem Ruf, welche die deutsche Szene mit Talenten versorgen. Pro Wrestling gibt es nicht an jeder Straßenecke. Im Nordosten Deutschlands gibt es insgesamt nur zwei. Die eine liegt in Dresden (Next Step Wrestling), die andere in Berlin-Neukölln (Dojo der GWF). Und zwar nur die zwei. Die Wrestlingszene in Deutschland ist nicht klein, aber überschaubar. Es ist UNMÖGLICH, als seriöse Promotion unter dem Radar durchzufliegen, da man gerne zusammenarbeitet und sich untereinander kennt.

Was du unbedingt wissen musst, ist dass nicht jeder für Wrestling gemacht ist und dass es sich um einen anstrengenden SPORT handelt, wo man nicht nur Athletik und Kraft, sondern auch Nehmerqualitäten mitbringen muss. Trotz des Show-Charakters des Konzepts.

Daher gibt es von den 10-12 seriösen Dojos in Deutschland nur eine handvoll, welche auch Kindertraining anbieten und diese stecken auf gar keinen Fall Kinder in den Ring bei ihren Shows, es bliebe erstmal beim Training bis man ein gewisses Alter erreicht hat. Das mehrheitliche Mindestalter liegt ansonsten bei 16 Jahren, auch das der GWF in Berlin-Neukölln.

Ich kann verstehen, dass dies nicht die Antwort ist, die du dir erhofft hast. Aber wenn es wirklich dein Traum ist, Wrestler zu werden, dann informierst du dich bei der GWF http://www.gwf-wrestling.com/wrestlingschule/ telefonisch, was du in der Zwischenzeit trainingstechnisch tun kannst, um mit 16 Jahren letztendlich dort anzufangen.

Ich wünsche dir viel Erfolg! Falls du Rückfragen haben solltest, so stehe ich dir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da kann ich dir leider nicht weiterhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung