Frage von hexe77789, 45

Kennt jemand eine gute Lernmöglichkeit fjür die Schule. Ich bin zur zeit sehr abgestiegen mit meiner Leistung?

Antwort
von lillian92, 17

Lernmethoden gibt es viele, wichtig ist, die zu finden, die zu dir passt.

Die grundsätzliche Unterteilung ist ja: visuelle, auditive und kinestätische Lerntypen. Sprich, der eine lernt besser durch zuhören, der andere besser, einfach durch lesen und Grafiken, und wieder jemand anderes besser über Bewegung (also im Gehen sachen wiederholen, Dinge neu schreiben, usw.)

Je nachdem, um welches Fach es geht, kann es aber auch wichitg sein auf Verständnis oder einfach nur auswendig zu lernen.

In Fächern wie Geschichte oder Geographie habe ich es meistens so gemacht, dass ich zwei Tage vor dem Test angefangen habe, meine ganzen Unterlagen neu und schön zu schreiben bzw Zusammenfassungen zu schreiben, wenn es ganz viel Stoff war. So habe ich mich aktiv(!) mit dem Stoff auseinander gesetzt, und die kinestätischen (schreiben als Bewegung) und visuellen (schöne Unterlagen, klar sturkturierete Zusammenfassung) Sinne bedient. Je nachdem wie komplex es war, habe ich ab und an auch einfach anstatt einem Film am Abend eine Doku zu dem betreffenden Thema angesehen. Ich muss aber zugeben, dass ich ein sehr visueller Lerntyp bin, und mir das einmalige Schreiben der Zusammenfassung gereicht hat. Kurz vor dem Test habe ich dann einfach die Zusammenfassung noch mal durchgelesen und alles frisch im Kopf gehabt.

In Verständnis-Fächern wie Mathematik, rechne ich immer so viele Beispiele wie möglich, allerdings ohne vorher die Theorie zu lernen. Suche mir dann, wenn ich etwas brauche, entweder kleine Youtube-Videos dazu angesehen oder durchforste solange meine Skripten und Nachschlage-Werke bis ich etwas finde. Ich finde in solchen Fächern ist die Theorie nicht so wichtig, solange du weißt, wie du Sachen umsetzen kannst.

Rein Stoff durchlesen oder so hat mir aber selten etwas gebracht^^°

Antwort
von Reginamiaa, 25

Um welches fach geht es ?

Kommentar von hexe77789 ,

Erst mal in Mathe und Englisch

Kommentar von Reginamiaa ,

In welcher Klasse Mathe ? Englisch würde ich dir empfehlen Filme Serien auf englisch anzuschauen Bücher auf englisch zu lesen( aber nicht zu hochgestochene sonst wird es dich entmutigen ), ein Grammatikheft in dem du alle Konjunktionen SatzKonstruktionen usw nach lesen kannst. Dazu Karteikarten, kannst entweder die aus deinen vorhandenen Schulbüchern nehmen oder aber ein grund und aufbauwortschatsbuchen holen, sind meistens nach Kapitel wie, Körper/Medizin/Gesundheit , Wohnung/Urlaub usw sortiert, ist eig sehr zu empfehlen du musst es halt tuen

Kommentar von hexe77789 ,

in der siebten Klasse in einer Realschule wie alt bist du eigentlich?

Kommentar von Reginamiaa ,

18 bin ich :)
Mathe musst du erst verstehen dann kannst du es lernen.. Frag doch mal einen deiner Mitschüler

Antwort
von Hairgott, 14

Wenn du Mathe üben willst, musst du Mathe erstmal verstehen.        
Dann fang mit dem Üben an. Am einfachsten ist es Aufgaben aus einem Buch zu lösen.

Kommentar von hexe77789 ,

Danke für deine Hilfe hairgott danke schön

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten