Frage von Nividia2, 61

Kennt jemand eine gut Zahnpasta, die die Zähne schnell und effektiv heller macht?

Und wo gibt es die?
Lg

Antwort
von mariontheresa, 25

Zahnpasten, die versprechen die Zähne weiss zu machen, enthalten Putzkörper die die Zähne schädigen. Die Zähne werden rauher und dunkeln noch schneller nach. 

Antwort
von Muhtant, 15

Wasserstoffperoxidpaste :)
Es geht aber auch Schmirgelpapier; nimmst eine mit 1000er Körnung

Antwort
von Machtgarnix, 24

Lass die Finger davon, die machen nur den Zahnschmelz kaputt! Frag lieber beim Zahnarzt nach welche Methoden es gibt, OHNE den Zahnschmelz zu zerstören.

Antwort
von luisaohneo, 37

Es gibt auch solche tips im Internet zu laufen, die die Zähne heller machen :) und die funktionieren super :)

Kommentar von Nividia2 ,

Danke, kennst du ein paar? :-)

Kommentar von luisaohneo ,

Ich werde später mal in meinen Bestellungen schauen :) hatte die auf Amazon bestellt :) da hab es auch noch so einen Stift mit dabei :) ich melde mich später nochmal sobald ich es weiß :)

Antwort
von Dog79, 35

Signal WhiteNow, gibts in jedem Drogeriemarkt.

Antwort
von Cosima08, 27

würde auf jeden fall darauf achten, was du da benutzt . die meisten käuflichen sachen sind dann eher für die Zähne ungesund. daher nimm doch natürliche mittel, wie backpulver oder Zirone etc.. findetst du auch tipps im Netz

Kommentar von Messkreisfehler ,

Backpulver ist deutlich "ungesunder" und schädlicher für die Zähne als sämtliche frei verkäuflichen Zahnpastaarten...

Kommentar von Cosima08 ,

War auch nur ein Beispiel. Kannte das noch so von früher mit backpulver. Wenn man jetzt dazu googlet dann findet man aber auch gute andere natürliche sachen. hab auch Kokosöl u.a. gelesen. 

Man gibt einfach etwas festes Kokosöl und Zahnpasta auf die Zahnbürste und putzt ganz normal die Zähne. Mit der Zeit werden sie sichtbar weißer auch bei Rauchern!

Kommentar von mariontheresa ,

Backpulver ist Chemie (Dinatriumdiphosphat und Natriumhydrogenkarbonat)

Kommentar von Muhtant ,

Alter...Zitrone??? Jaaaa...
schön den Zahnschmelz beschädigen.
Ist bestimmt nur Ironie, so wie mein Post...hoffe ich

Kommentar von mariontheresa ,

Zitrone nehme ich um den Wasserkocher zu entkalken. 

Kommentar von Cosima08 ,

ich habe dazu folgendes gefunden : 

Zitrone ist nicht nur gesund, sie kann dir auch helfen, deine Zähne aufzuhellen. Dabei brauchst du einfach eine Zitrone und etwas Backpulver. Einen Esslöffel Zitronensaft in eine Schale mit einer Packung Backpulver geben. Die Masse musst du dann zwei Minuten auf die Zähne auftragen und fertig. Achtung: Da es sich um Säure handelt und diese nicht tief in den Zahnschmelz eindringen sollte, bitte 30 Minuten nach dieser Prozedur nicht die Zähne putzen! Außerdem sollte man diese Methode nicht sehr oft anwenden.

Auf folgender Seite gefunden http://www.gutfuerdich.co/zahn-aufhellung/

Kommentar von Cosima08 ,

Nein war keine Ironie. Habs nur gelesen. und ist auch eher in maßen anzuwenden

Antwort
von ElTorrito, 22

Einfach kaugummi ohne zucker kauen dann werden sie nach der zeit von alleine weißer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community