Frage von ImperatorHuhn, 144

Kennt jemand ein Zusatzprogramm zu AutoCAD 2016 um 2D Möbel zu erstellen?

Hallo ich suche ein Zusatzprogramm oder ähnliches um fertige Möbel in einen Grundriss einzuzeichnen. Natürlich weiß ich das ich diese auch selbst zeichnen kann, aber in diesem umfang ist das einfach zu zeitaufwendig. Im Internet konnte ich bis jetzt nichts brauchbares finden also wäre es super wenn mir jemand weiterhelfen kann der sich damit ein wenig auskennt. lg und schonmal danke im vorraus :)

Antwort
von mischer71, 108

Hab mir vor Jahren mal ein Zusatzprogramm für Autocad gekauft, das heisst "Autodesk Symbols". Da sind jede Menge Bibliotheken mit Möbeln, HLS-Bauteilen, Bäumen, Menschen und Fahrzeugen enthalten, zusätzlich Symbole für Flucht- und Rettungspläne u.ä.. Soweit ich mich erinnere war der Preis für die "2D-Version" ziemlich moderat.

Antwort
von Zachariah, 95

Geht z.B. ganz simpel über Blöcke.

Einfach einen Möbel-Block definieren und so Möbel komplett einfügen, so oft wie nötig und schnell. Zudem sind dann alle Elemente, die ein Möbelstück bilden, zusammengefasst und komplett gemeinsam greifbar und verschiebbar, kopierbar pipapo.

Sicherlich gibts da auch schon Tausende von fertigen Möbeln als Block Library odgl. irgendwo herunterzuladen. Ansonsten nimmste dir ne Zeichnung, in der Möbel bereits drin sind und machst deine eigenen Blöcke draus. Note: Skalierung sollte stimmen - also vielleicht zuerst in die Zielzeichnung hineinkopieren, und nach Anpassung zum Block zusammenfügen.

Einfachste Variante, einen Block zu erstellen: Alle Elemente, die in den Block sollen, kopieren und dann mit STRG-Umschalt-V einfügen. Ein Block wird dabei automatisch erstellt. Über DesignCenter kann man dann die Blöcke auch noch verwalten und umbenennen usw.

Über den Befehl BLOCKICON werden Miniaturen von den Blöcken erstellt. Damit kannst du dir dann im Designcenter eine Vorschau anzeigen lassen. Gut für Drag and Drop....

Frohes Neues!

Z

Kommentar von ImperatorHuhn ,

Danke für deine antwort, ich hatte jedoch gehofft das ich es vermeiden kann jedes möbelstück selbst zu entwerfen und zu zeichen. gerade Betten oder Zimmerpflanzen sind einfach sehr zeitaufwendig. deshalb suche ich nach einer erweiterung in der schon fertige möbel bereitgestellt werden. ich weiß das es ein programm zu autocad gibt das genau dies ermöglicht, nur finde ich dazu leider nichts im netz

Kommentar von Zachariah ,

Das wird dann sicherlich aber nicht AutoCad sondern der Architectural Desktop (bzw. AutoCad Architecture) sein. Üblicherweise vermute ich aber, dass auch in ACA mindestens viele Möbelpakete mit MV Blöcken arbeiten werden... Vorteil da ist ja die maßstabsabhängige Detailschärfe der Darstellung.

Übrigens, ich habe ja nicht gesagt, dass du die Möbel mühsam entwerfen, sondern aus einer bestehenden Zeichnung klauen sollst... :) Und das geht ziemlich einfach und man muss es zudem nur einmal machen: Markier das Möbelstück, STRG-C, öffne neue Zeichnung, STRG-Umschalt-V, fertig. Block erstellt. Und dann legste diese Blöcke in deine Vorlage rein und hast sie in jeder neuen Datei vorliegen.

Wenn du dir die Arbeit komplett sparen willst - dann aufi und kauf dir ein Möbelpaket. Kosten je nach Anbieterqualität so 50 Euro aufwärts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community