Kennt jemand ein noch bessere Mainboards / Prozessoren für einen sehr starken High-End-Gaming-Rechner?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo sacreblow,

ich könnte dir die Mainboards von EVGA empfehlen, da ich von denen nur gutes gehört habe. Auch was Kundensuport angeht. Dann noch die frage wenn du dir einen High-End Rechner bauen willst und Geld keine Rolle spielt warum dann keinen i7 5960x und ein passendes Board dazu? Zudem würde ich dir aus persönlicher Erfahrung von solchen Kompaktkühlungen abraten und dir empfehlen selber eine zu bauen. Dann würde ich noch die HDD weg machen und alles mir SSDs machen dann hast du noch einen sehr leisen bis lautlosen PC.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- 750 Watt sind unnötig, 550 reichen locker

- Diese Möchtegern Wakü taugt nix. Wenn, dann richtig

- Titan X zum jetzigen Zeitpunkt lohnt sich mal so gar nicht, in wenigen Monaten kommen Polaris & Pascal

- Warum ein 570€ Board? Das Gigabyte Z170X UD3 für 140 reicht locker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

570€ für ein Mainboard sind einfach nur Mörderblödsinn.

Wenn du ernsthaft unsinnigerweise solche Kohle hinlegen willst, dann bitte eher in Broadbwell-CPU investieren (i7-5xxxx -Reihe).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Geld keine Rolle spielt würde ich statt der Titan X 2 GTX 980Ti nehmen. Wobei ich sowieso keine Titan X sondern eine GTX 980ti nehmen würde, die ist genausogut wie die Titan X (auf die 1% ist geschissen)  dann eine Wakü drauf und übertakten. Davon hast du viel mehr.

Preis/Leistungs mäßig ist der Pc ingesammt nicht so geil, aber du sagtest ja das dir der Preis egal ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stärker als der i7-6700K wäre noch dieser hier: http://ark.intel.com/products/82930/Intel-Core-i7-5960X-Processor-Extreme-Edition-20M-Cache-up-to-3\_50-GHz Dieser ist zwar etwas langsamer getaktet, dafür hat er EINIGE Cores mehr und ETLICHES mehr an Cache. Hierfür brauchst Du allerdings ein Server-Mainboard mit Sockel 2011-v3.

Es gäbe auch NOCH stärkere, aber das wären dann bald extrem teure Intel Xeon Prozessoren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung