Kennt jemand ein Mittel, uralte Reste Alleskleber auf Kunststoffbeschichtung zu entfernen, ohne den Untergrund zu beschädigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten Tag,

ich verwende bei solchen Sachen immer einen Etiketten-Entferner. Den gibt es als Spraydose z.B. im Baumarkt oder im Internet.

Ich habe den Etiketten-Entferner von Teslanol

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonnenstern811
25.04.2016, 16:34

Danke. Werde ich zuerst probieren. Ist sicher das mildere Mittel. Wenn nicht, kommen die scharfen Sachen an die Reihe.

0

Versuche es mal mit Speiseöl !!! So habe ich schon viele Etiketten abbekommen ohne den Untergrund zu beschädigen. Viel Erfolg !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonnenstern811
30.04.2016, 01:48

Danke. versuche das als Erstes. Es ist nämlich voerst das Einzige, was von den empfohlenen Dingen im Hause habe.

Allerdigs ist das Zeug schon ein anderes Kaliber als Etikettenkleber. Versuch macht aber kluch. We will see.

1

Aceton oder Universalverdünnung, allerdings solltest Du beide Lösungsmittel vorher an unauffälliger Stelle ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonnenstern811
25.04.2016, 15:53

Ja danke, werde ich machen. Abgeschnittene Teile dazu sind vorhanden. Schlimmer kann es auch nicht aussehen, wenn die Beschichtung auch futsch ist.

0

Was möchtest Du wissen?