Frage von Maxiking22e2, 62

Kennt jemand ein Kostenloses Videoschnittprogramm ohne Einschränkungen?

Antwort
von herja, 26

Hi,

du kannst die kostenlose Version von Video Pad Editor ausprobieren:

Kostenlos herunterladen. Eine kostenlose Version von diesem
Videobearbeitungsprogramm steht nur zur nicht gewerblichen Nutzung zur Verfügung. Wenn es privat verwendet wird, dann kann die kostenlose Version hier heruntergeladen werden.

http://www.nchsoftware.com/videopad/de/vpsetup.exe

Antwort
von Lazarius, 26

Der VSDC Free Video Editor ist wahrscheinlich zurzeit der
beste kostenlose Video-Editor und kann alle gängigen Formate
verarbeiten. Es lassen sich auch Bildschirmvideos damit aufzeichnen. Das
Programm benötigt allerdings etwas Einarbeitungszeit. Das WEB kann
dabei mit Tutorials helfen.

computerbild.de/download/VSDC-Free-Video-Editor-9561489.html

Viel Spaß und LG

Antwort
von haze76, 40

Puh da gibt es einige. 

um dich erst einmal ein zu finden kann ich dir den Windows movie maker empfehlen. 

Es kommt auch auf die art der Videos an welche du damit schneiden möchtest

zum beispiel kannst du mit moviemaker gut real live Videos oder gaming videos schneiden

mit Effekten sieht es eher mau aus aber da wirst du im kostenlosen Bereich kaum etwas finden

Antwort
von Legomann27, 32

Kostenlos ist schwierig. Entweder Windows movie maker oder die 30 Tage Testversion von Adobe Premiere.

Antwort
von PomHobbit, 36

gibt es nicht, da sich dieses nicht rentieren würde. Du brauchst entweder den Moviemaker um gammel legal zu machen oder must dir was cracken

Kommentar von herja ,

mehr als illegal kannst du also nicht? Das ist ja armselig .... warum antwortest du denn hier?


Kommentar von PomHobbit ,

ehmm ich habs gekauft, aber wenn er kostenlos alle Funktionen uneingeschränkt nutzen will, dann geht das nur illegal. Und dein Vorschlag mit der kostenlosen Version von Video Pad Editor ist auch Blödsinn, da schon der Name "kostenlose Version" zeigt, dass nicht alle Funktionen zugänglich sind und das schon wieder eine Lösung an seiner Frage vorbei ist

Antwort
von floppydisk, 28

lightworks. damit wurden selbst blockbuster geschnitten.


Antwort
von AstridDerPu, 17

Hallo,

ich halte es mit der Zeitschrift Chip, mit Windows Movie Maker 2012

(siehe: chip.de/downloads/Windows-Movie-Maker_13007023.html)

AstridDerPu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten