Frage von devinha35, 38

Kennt jemand ein japanisches (oder vielleicht anders fremdländisches) Märchen- wie beschrieben vorrangig japanische Märchen, das er empfehlen kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Flimmervielfalt, 28

Die Geschichte vom Bambussammler, Urashima Tarô, Die drei Affen, Hakuja-den und Tatsunoko Tarô kann ich sehr empfehlen.

Antwort
von M1ldr3d, 12

桃太郎 Momo Tarou 浦島太郎 Urashima Tarou 金太郎 Kintarou 力太郎 - Chikaratarou 花咲か爺 - Hanasakajijii こぶとりじいさん - Kobutorijiisan さるかに合戦 - Saru Kani Gassen 一寸法師 - Issun Boushi 舌切り雀 - Shitakiri Suzume うりこひめとあまのじゃく - Uriko Hime to Ama no Jaku 笠地蔵 - Kasajizou Sind mal ein paar :)

Antwort
von Dichterseele, 5

Ich habe ein wunderschönes Bilderbuch eines japanischen Märchens erzählt von Claude Clément und illustriert von Frédeéric Clément (enthält auch japanische Schriftzeichen): "Der Maler und die wilden Schwäne", auf Deutsch erschienen beim Verlag an der ESTE. Es wurde 1987 auf der Kinderbuchmesse in Bologna mit einem Grafikpreis ausgezeichnet.

Antwort
von checkenichts, 24

Google hilft die da bestimmt mehr, da hier glaub ich wenig Märchenerzähler sind. 

http://www.zeno.org/M%C3%A4rchen/M/Asien/David+Brauns%3A+Japanische+M%C3%A4rchen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community