Kennt jemand ein gutes Rezept für einen russischen Zupfkuchen,wenn ja, worauf kommt es an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt drauf an, welcher dir am besten schmeckt.

Richte dich am besten genau ans Rezept.

Je nach Quark, kannst du einen fetteren Quark nehmen, dann wird es auch nicht so rocken.

Hier mal ein Rezept:

Russischer Zupfkuchen

Dieses Rezept stammt aus dem "Bauer sucht Frau" Backbuch!

ZUTATEN

Mürbeteig:

375

 

g

Mehl

40

 

g

Kakaopulver

3

 

TL (gestrichen)

Backpulver

200

 

g

Zucker

1

 

Päckchen

Vanillezucker

1

 

Stk.

Ei

200

 

g

Butter weich

Butter für die Form

Füllung:

500

 

g

Magerquark

200

 

g

Zucker

1

 

Päckchen

Vanillezucker

3

 

Stk.

Eier

1

 

Päckchen

Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack

250

 

g

Butter flüssig

Mehl zum Bearbeiten

1

Für den Mürbeteig Mehl, Kakaopulver und Backpulver in eine Rührschüssel sieben. Die übrigen Zutaten für den Teig hinzufügen und mit einem Handrührgerät mit Knethaken zu einem glatten Teig verkneten. Mit den Händen zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

2

Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform (Ø 26 cm) mit Butter einfetten.

3

Etwa die Hälfte des Teigs auf dem Springformboden ausrollen. Vom übrigen Teig knapp die Hälfte zu einer langen Rolle formen, als Rand auf den Teigboden legen und so an die Form drücken, dass ein etwa 2 cm hoher Rand entsteht. Den restlichen Teig bis zur Fertigstellung wieder kalt legen.

4

Für die Füllung sämtliche Zutaten mit einem Schneebesen zu einer einheitlichen Masse verrühren.

5

Die Quarkmasse in die Springform füllen und glatt streichen. Restlichen Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche nicht zu dünn ausrollen, in kleine Stücke zupfen und auf der Füllung verteilen. Im vorgeheizten Backofen auf dem Rost auf mittlerer Schiene ca. 60 Minuten backen, danach in der Form auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Quelle: http://www.kochbar.de/rezept/310503/Russischer-Zupfkuchen.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal bei chefkoch.de . Dort gibt es bestimmt Rezepte. Die Bewertungen stimmen auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kannste dir bei www.chefkoch.de holen oder einen fertigkuchen zum selberbacken von ruf oder oetker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung