Frage von chacobo123, 33

Kennt jemand ein gutes Rezept für arabisches Brot?

Antwort
von Pummelweib, 19

Was gut ist liegt immer im eigenen Geschmackssinn .-)

Hier findest du jede Menge Rezepte, such dir einfach aus, was dir am besten gefällt: http://www.bing.com/search?q=arabisches%20Brot&pc=cosp&ptag=C96A9B4CAB2E...

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Samila, 19

1 kilo mehl, 1 würfel hefe, 500-600 ml wasser, 2 teelöffel salz, 1 teelöffel zucker, einen schuss öl

verkneten, kugeln abnehmen, ausrollen, auf dem boden des backofens legen, wenn es sich aufbläht einmal umdrehen, nochmal hochkommen lassen und rausholen. 

werden sehr viele, für weniger alle zutaten halbieren

Kommentar von Pudelcolada ,

Muss der Hefeteig nicht gehen, oder ist das der Trick an diesem Brot?

Kommentar von Samila ,

sorry ja klar, nach dem kneten ca. ne stunde, nach dem kugeln und nach dem ausrollen jeweils ca. 30 minuten bzw bis zum ausbacken. hab ich vergessen zu schreiben

Kommentar von Pudelcolada ,

Äh, sorry für's Nerven, aber Temperatur um die 140, 160 Grad? Unter- und Oberhitze, richtig?

Kommentar von Samila ,

höher, 200-220 grad, unterhitze reicht, ober und unter geht auch wenns nicht nur unterhitze gibt. das geht ratz fatz, man muss die ganze zeit dabei bleiben. das kann, alles im allem, schon mal einige stunden dauern bis man alle fertig hat.

Kommentar von Pudelcolada ,

Hui, so heiß? Das glaube ich, dass das zackig geht!
Aber dafür bleiben die Fladen dann innen schön fluffig, stimmt's?
Werde ich mal probieren, vielen Dank!

Kommentar von Samila ,

nein die sind flach wie ein handtuch. da ist nix an teig drin. die beiden aussenseiten zieht man auseinander und nimmt da damit das essen zwischen die finger. 

das ist nicht das fladenbrot welches du meinst glaube ich

Kommentar von Pudelcolada ,

Achso? Spannend.... Ja, ich hatte mir wirklich eher so kleine Fladenbrote vorgestellt. Macht aber nichts, ich probier's trotzdem mal, am besten zu geschmortem Lammfleisch! Ein Bekannter von mir ist Marokkaner und mischt sein Ras-el-Hanout selber, das passt.

Wo kommt dieses Brotrezept denn her?

Kommentar von Samila ,

das holt man sich von mutti, tante, bekannte, schwägerin, freundin usw. das sieht man einmal und merkt es sich ;-)

ist ja kein besonderes rezept, nur einfaches zusammen gemischt. möchtest du die ,,dicken,, fladen, nimm etwas mehr wasser. oben auf schmeckt ein wenig kümmel und sesam. dann nur ca. 180 grad, ca. 20-30 minuten mittlere schiene. vorher mit wasser befeuchten

so jetzt mach ich den kasten aber zu ;-) bb

Antwort
von BeccaKleine, 3

Ich weiß nicht genau, was du mit arabischem Brot meinst, aber falls es sowas wie Fladenbrot sein soll, ich mache gern dieses hier:

http://www.foolforfood.de/index.php/brot/rezept-fladenbrot-pfanne-backen

Geht schnell und schmeckt super zu allem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten