Frage von HeijiHatouri, 44

Kennt jemand ein gutes Haustier?

Hallo, ich möchte ein Haustier, weil ich Tiere einfach liebe. Deswegen soll es dem Tier bei mir auch gut gehen. Es sollte nicht groß sein, leicht zu pflegen sein und nicht viel Platz wegnehmen. Das Tier sollte eine Lebenserwartung von min. 5 Jahren haben. Es sollte auch längere Zeit am Tag allein sein können. Einen Hund kann ich nicht nehmen, denn wir haben schon einen Hund, der andere Hunde (und mich) nicht leiden kann. Danke schon mal im voraus ;) KEINE STOFFTIERE! ECHTE TIERE! (keine Katzen, weil mir Katzen auch schon vorgeschlagen wurden)

Antwort
von Marry39, 44

Hallo !

Ich weiß nicht wie es bei dir mit Platz und Ausgang aussieht. Ansonsten ein Freigängerkatze. Sie kann viel alleine sein, und braucht in der Wohnung nicht viel.

Ansonsten denke ich kommen nur noch Kleintiere in Frage. Meerschweinchen z.B. . Sie brauchend en Platz für den Käfig. Ansonsten sind sie pflegeleicht, und wenn sie zu zweit sind (sollte man immer tun) bleiben sie auch alleine.Die Pflege nimmt auch nicht viel Zeit in Anspruch. Einmal in der Woche den Käfig säubern. Nur ein Meerschwein mit langen Haaren, dann musst du immer bürsten.

Da gibt es auch noch die Hamster oder Mäuse. Mäuse werde allerdings nicht so alt, kommt dann wohl nicht in Frage. Wie als Hamster werden weiß ich nicht. Bei ihnen gibt es die Schwierigkeit das sie nachtaktiv sind.

Kommentar von HeijiHatouri ,

Hamster werden ca. 3 Jahre alt. Dass sie Nachtaktiv sind ist jetzt nicht das Problem, da ich Nachts eh nicht gut schlafen kann und Tagsüber bis 17.00 Uhr in der Schule bin :) Aber wie oben erwähnt möchte ich ein Tier, welches mindestens 5 Jahre alt wird, trotzdem Danke.

Kommentar von TanzDany9991 ,

Kaninchen und Meerschweinchen brauchen viel Platz. Ein Käfig ist keinesfalls artgerecht. Und man muss viel Öfter sauber machen als ein mal die Woche. Und es sind anspruchsvolle Tiere.

Antwort
von passaufdichauf, 24

Nicht so leicht...

  • Die meisten Kleintiere (Hamster, Ratten, Mäuse) werden nicht so alt
  • Kaninchen schon, brauchen aber viel Platz, Meerschweinchen ebenfalls
  • Reptilien sind nicht pflegeleicht
  • Fische ebenfalls nicht
  • Ein Hund geht eh nicht, darf aber auch nicht lange alleine sein
  • eine Katze? Frage, verträgt sich die mit dem bereits vorhandenen Hund?
  • Vögel wären eine Option

Oder du wartest (aus Verantwortung gegenüber dem Tier) mit deinem Wunsch noch so lange, bis sich deine Lebenssituation so geändert hast, dass du dem Bedürfnissen des Tieres besser entgegen kommen kannst?

Kommentar von passaufdichauf ,

Mein Sohn ist etwa in deinem Alter und hält sich übrigens Landeinsiedlerkrebse..die Pflege im Terrarium ist einfach, allerdings sind das wirklich reine Beobachtungstiere. 

Antwort
von panda098, 43

Magst du Kaninchen? Ihre Lebenserwartung liegt bei 6-10 Jahren, aber du brauchst dann mind. 2 Kaninchen, weil sie Familientiere sind.

Kommentar von passaufdichauf ,

Kaninchen brauchen jede Menge Platz ;-)

Antwort
von Emily050604, 27

Ich kann Geckos empfehlen sie müßten in Gruppen gehalten werden ein Tier kostet etwa 25 €Sie können 25 Jahre alt werden uns sind sehr liebe Tiere und es gibt viele Rassen

Kommentar von passaufdichauf ,

Naja, die Fragestellerin ist 12 Jahre alt. Ob sie nicht mit der Pflege von Geckos überfordert ist?

Kommentar von HeijiHatouri ,

Fragesteller, wenn ich bitten darf. Ich bin ein Junge. Ich habe meiner Mutter Geckos auch schon vorgeschlagen, sie hat was gegen Geckos :(

Kommentar von Emily050604 ,

Geckos sind ganz leicht zuhalten. Für Anfänger sind am besten Leopardengeckos

Antwort
von Mignon1, 40

Von Tierliebe kann ich bei dir nur sehr wenig erkennen. Lust, es zu pflegen, hast du nicht. Es darf dir auch nicht viel Platz wegnehmen. Zeit hast du auch nicht. Es muß alleine sein können. Wenn du nur ein Tier haben möchtest, um es ab und zu 'mal anzuschauen zu können, dann lasse es lieber ganz.

Kommentar von HeijiHatouri ,

Ich habe schon Lust es zu pflegen, nur bin ich ziemlich ungeschickt. Wer weiß, was da schon passieren könnte. Ich habe ja extra nach einem Tier gefragt, welches nicht zu viel Platz wegnimmt, weil wir im Haus eben nicht soviel Platz haben und es sich da auch wohl fühlen soll. Ich will das Tier nicht nur anschauen, ich möchte dem Tier ein schönes Leben geben.

Antwort
von HermineGlocken, 36

Warum reicht der Hund nicht aus ? :)


Haustiere sollten Altersentsprechend sein, eben wegen Verantwortung. Wie alt bist du ? Spontan würde ich dir Meerschweinchen empfehlen und ja, am besten Zwei, da meerschweinschen gruppentiere sind.

Kommentar von HeijiHatouri ,

Ich bin 12. Der Hund gehört meinen Eltern, ich möchte ein Tier, um das ich mich kümmern kann, meine Eltern sagen, dass sie sich besser um den Hund kümmern und ich darf nichts machen.

Kommentar von HermineGlocken ,

Wie geschrieben, würde ich dir zwei Meerschweinchen als " Einstieg " empfehlen. Sie sind ruhig und lassen sich gut handtieren. Informiere dich, was sie alles brauchen und wieviel Zeit sie brauchen. 


Willst du ein anderes Tier, dann erkundige dich vorher sehr intensiv und stehe dann auch zu deinen Entscheidungen. Ein Tier kann man nicht nach Lust und Laune in die ecke stellen oder den eltern dann auf auge drücken. bedenke, du wirst ein Jugendlicher, wo auch die Interessen und zeit sich ändern werden. Bedenke alles....Tiere sind lebende und fühlende Wesen. Kein Spielzeug  !!!!!

Antwort
von PhoenixXY, 35

Ein Hund reicht doch. Wenn er dich nicht leiden kann, arbeite daran. Warum soll es jetzt ein neues Haustier sein - was passiert, wenn dich DAS Tier auch nicht leiden kann?

Kommentar von HermineGlocken ,

Nun weiß man nicht, ob der Hund den Eltern wegen da ist.

Kommentar von HeijiHatouri ,

Ja so ist es.

Antwort
von Jp98125, 37

Katze vielleicht?

Antwort
von Weena3, 40

Zwei Kaninchen. Kaninchen bitte nicht alleine halten. Ein Hamster, ist allerdings nachtaktiv und schläft tagsüber. Zwei Wellensittiche. Zwitschern den ganzen Tag laut, bitte nicht alleine halten. Ein Hamster will alleine sein.

Kommentar von HeijiHatouri ,

Kaninchen wären eventuell eine Option, aber ein Hamster kommt nicht in Frage, weil ich das Tier min. 5 Jahre haben will. Wellensittiche möchte ich auch nicht, weil ich der Meinung bin, dass Vögel frei fliegen sollen. Auch wenn sie ein Haustier sind.

Kommentar von Weena3 ,

Zwei oder drei Meerschweinchen geht auch, bitte auch diese nicht alleine halten. Sind Gruppentiere. Auch Kaninchen brauchen tierische Gesellschaft.

Kommentar von passaufdichauf ,

Kaninchen brauchen jede Menge Platz ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten