Frage von Timon4000, 27

Kennt jemand ein gutes Geschichtsbuch?

Hallo leute ich bin 14 Jahre alt und interessiere mich sehr für die Geschichte. Mein lieblings Thema ist der 7-Jährige Krieg und die Unabhängigkeitserklärung im 17.Jahrhundert, ich wollte fragen ob jemand ein gutes Geschichtsbuch kennt, indem man sich mehr mit diesem Thema auseinandersetzen kann. Mein Schul-Geschichtsbuch bietet leider nicht so viele Informationen.

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte, 14

Zum Thema "7-jähriger Krieg" empfehle ich dir einen Zugang über die Biographien der Handelnden, insbesondere die Hauptakteure Friedrich II. von Preußen und Maria Theresia von Österreich:

  • Johannes Kunisch: Friedrich der Grosse. Der König und seine Zeit. 2. Aufl. 2012 (Tb.-Ausgabe).
  • Franz Herre: Maria Theresia. Die große Habsburgerin. 2004 (Tb.-Ausgabe)


Was ist denn bitte "die Unabhängigkeitserklärung im 17.Jahrhundert"? Meinst du den Westfälischen Frieden im 17. Jahrhundert oder die amerikanische Unabhängigkeitserklärung im 18. Jahrhundert?

MfG

Arnold


Antwort
von ravenclawworld, 20

Ich mag Geschichte auch ziemlich, das das wir in der Schule haben ist meiner Meinung nach ganz in Ordnung, ich persönlich mag aber Dokus lieber :p

Falls es dich trotzdem interessiert: das Buch heisst Durch Geschichte zur Gegenwart

Ich hoffe nur, dass ihr nicht das gleiche habt :D

Antwort
von Mastrodonato, 9

Vielleicht kein Buch, aber zum Fragenstellen oder Mitdiskutieren ist auch Forum nützlich, siehe hier http://geschichte-forum.forums.ag/.

Antwort
von seestern333, 8

Uff. Ich selber schaue immer wieder mal in Buchläden herum, was mir so gefällt! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten