Kennt jemand ein gutes dramatisches, mittelschnelles Opernstück?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

In der Zauberflöte singt die Königin der Nacht dieses abgefahrene Lied. "Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen". Gilt als ein sehr schwieriges Lied, hat extrem hohe Töne. Also nur falls du es singen willst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Mussorgsky - Nacht auf dem kahlen Berg (Chor-Version aus der Oper "Der Jahrmarkt von Sorotschintzi")

  • Shostakovich - Interlude III (aus "Lady Macbeth Of Mtsensk")

  • Britten - Storm Interlude (aus "Peter Grimes")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fidelio: "Ha! Welch ein Augenblick!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich finde dieses Stück genial.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, aber das hier ist auch nicht zu verschmähen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
17.03.2016, 22:59

Ameno. Dorimi. 

0

da würde ich Dir den Ungarischen Marsch von Hector Berlioz empfehlen :

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weltuntergang? Da fällt mir natürlich als erstes Wagners Götterdämmerung ein.

Musikalisch sehr theatralisch ist jedoch Puccinis Klassiker "O mio babbino caro"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Phantom der Oper, falls das zählt. :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung