Kennt jemand ein Ernährungsplan für den Muskelaufbau?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Gesunde Ernährung ist immer gut aber wenn Dein Gewicht in Ordnung ist braucht Du da keinen Plan. Den habe übrigens nicht mal ich - bei über 20 Stunden Training die Woche. 

Laut dem American College of Sports Medicine (immerhin das renommierteste Sportinstitut der Welt!) und vielen anderen seriösen Institutionen sind Supplements (Shakes ect.) für ganz normale Breitensportler absolut nutzlos und machen nur bei Profiathleten Sinn. Das nötige Protein für den Muskelaufbau bekommt man durch eine ausgewogene Ernährung mühelos! Bei einem Profi oder einem Amateur jenseits 15 Stunden Training die Woche stellt sich die Frage natürlich anders.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung