Frage von CORNi765, 43

Kennt jemand ein ähnliches Programm wie Blender?

In der Schule arbeite wir zur Zeit mit dem Programm Blender allerdings versteh ich das Programm nicht so wirklich und würde gerne ein ähnliches aber einfacheres Prgramm nutzen (was natürlich auch kostenfrei ist). Kennt wer ein gutes?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pokentier, 15

Du solltest froh sein, dass es im Bereich des 3D-Designs (war eigentlich sehr hoch spezialisierter Bereich ist) eine derart effiziente und umfangreiche kostenlose Alternative gibt, das ist nämlich nicht üblich, wie zum Beispiel bei Bild-Bearbeitungssoftware. 

3D-Modelling, Animation etc. läuft letztendlich immer gleich ab. Da gibt es keine "einfache" Alternative, da die Funktionsweise nun mal genau so funktioniert. Jedes 3D-Programm bedarf ausgiebige Einarbeitungszeit, um auch nur ansatzweise damit umgehen zu können, geschweige denn es zu beherrschen. 

Auch wenn es viele als Hobby betreiben und sich immer sehr verlockend anhört, 3D ist keine Spielkram und schon gar nicht "mal eben" gelernt. Wundert mich, dass ihr sowas auf einer normalen Schule macht, denn das ist nichts, was man auswendig lernt, denn es bringt dir nichts, zu wissen, was Knopf XY macht, ohne zu wissen, wie du ihn im Kontext und Workflow anwenden musst, um das gewünschte Ergebnis zu bekommen.

Antwort
von pixxelgamer, 10

Ich habe 586 Stunden Blender genutzt laut Steam, ich hatte es aber schon von der Website also habe ich Blender ca. 650 Stunden genutzt. Ich kann jetzt schon gut modellieren(Hä sagt man das so? xD)kenn aber immer noch nicht alle Funktionen perfekt. Aber modelling is ja auch nur ein Bestandteil von Blender, ich kann mit Blender noch gut cutten und Videos einfügen und so, Node Editor, texturieren aber ich kenn mich nicht mit dem Logic Editor, Text Editor, Movie Clip Editor, NLA Editor, Graph Editor, Dope Sheet aus. Also ich könnte noch 1000 Stunden damit verbringen damit ich Blender zu 80% verstehe.

Also was ich damit sagen will dass du einfach dich einarbeiten musst. Aber glaub mir, es lohnt sich. Ich hab früher(so als ich 7 oder so war) Google SketchUp benutzt da dauerts nicht so lange bis du´s blickst aber es ist auch schlecht(Viiiiel weniger Funktionen und so). Ich könnte ja auch mal nen Tutorial machen wo ich die Basics erkläre auch die Hotkeys und so weils das eig nicht gibt, erst recht nicht auf deutsch. Aber nä. Also du musst dich halt einarbeiten, es ist nicht selbstverständlich dass es ein kostenloses so gutes Programm gibt für 3D. Zum Beispiel im 2D-Bereich ist Photoshop klar das beste, die beste Alternative ist Gimp, das kommt aber auch nicht ran. Blender hingegen hat auch viele Vorteile gegenüber C4D oder so, und es ist kostenlos. Also, hilft nix. Alter is die Antwort lang :D und ich hab das Gefühl ich hab viel Sche**e geredet...

Kommentar von CORNi765 ,

Ok danke,
Könntest du mir eventuell erklären wie ich die Bones an einen Charakter binde?
Danke schon mal :D

Antwort
von Berny96, 21

Nein. 3D Modellierung ist nun mal wie es ist. Wenn man die Ergebnisse erzielen will die man mit Blender erzielen kann muss man gleich schwere oder schwierigere Software verwenden.

Das einzige was definitiv einfacher ist wäre Google Sketchup. Damit lässt sich es eigentlich ganz easy modellieren bloß kommts du sicher nicht auf gute Grafik oder ähnliches. 

Antwort
von Gastnr007, 22

ein einfacheres? Jedes ist zu Anfang so schwer, aber Übung und ein paar Shortcuts können dir die Blenderbedienung deutlich einfacher machen :)
d = Duplizieren, s = Skalieren, g = Bewegen, x/y/z = auf x/y/z-Achse, shift = Invertieren der Funktion (meistens möglich), r = Rotieren, e = Extrudieren, ...

Antwort
von Prisonofmind1, 14

Blender ist in diesem Bereich das simpelste Programm. Bleib dabei, die Alternativen sind meist nicht umsonst und komplexer.

Antwort
von watchman, 11

Blender ist natürlich das TOP-FREE-3D-Programm. - Bei jedem 3D-Programm muss man aber auch mit einer gewissen Einarbeitungszeit rechnen. - Am besten mal bei Blenderhilfe reinschauen. -

Expertenantwort
von Minihawk, Community-Experte für Blender, 8

Schau dir doch mal mein Basic-Tutorial an, vielleicht platzt ja dann der Knoten...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community