Frage von LittleMezuChan, 58

Kennt jemand dieses Buch, dass ich vor Jahren mal gelesen habe?

Ich habe vor ein paar Jahren mal ein Buch gelesen, an dessen Titel und Autor ich mich leider nicht mehr erinnere. Da meine Freundin genau solche Bücher liest und ich es ihr schenken wollte, wäre es aber wichtig es zu wissen....

Im Buch ging es um eine Frau, die nach einer Party (oder sowas ähnlichem) vergewaltigt wurde. Dabei trug sie auch Verletzungen davon, wegen denen sie im Krankenhaus war. Den Vergewaltiger kannte sie nicht, es kam zu keiner Anzeige. Es fiel ihr schwer Vertrauen in andere zu fassen, besonders Männer, aber dann trifft sie auf einen Mann (er hatte 2 oder 3 Kinder) und lernt langsam, ihm zu vertrauen und verliebt sich schlussendlich auch in ihn. Alles ist also gut, bis sie ihren Vergewaltiger anhand der Stimme in den Nachrichten wiedererkennt. Er kandidiert für ein Amt (Ich glaube Bürgermeister oder für den Senat). Das will sie aber nicht zulassen. Sie lässt sich bei ihm als Sekretärin einstellen -er erkennt sie nicht wieder- und sucht nach einem Weg, ihn sozusagen aus der Wahl zu nehmen. Es läuft darauf hinaus, dass sie ihn wegen Vergewaltigung anzeigt - nicht wegen der damals, sondern ... aktuell geschehen sozusagen, obwohl das ja nicht stimmt. Vor dem Gericht schafft sie es (hauptsächlich weil es wirklich mal passiert ist), ihre Geschichte glaubhaft zu erzählen und sie gewinnt den Fall. Ihr Vergewaltiger wird aus der Wahl genommen. (Ob er im Knast landet, weiß ich nicht mehr)

Wenn jemand dieses Buch kennt, wäre das wirklich super ^^

Antwort
von motorrad95, 31

Hört sich verdammt gut an! denke sowas wurde auch mal verfilmt...

Antwort
von Katzenhai3, 32

Ich würde dir vorschlagen mal bei Weltbild.....Google .... rein zu sehen. Vielleicht erkennst du den Buchumschlag. Du kannst auch Auszüge aus verschiedenen Büchern lesen. Vielleicht findest du andere Bücher, die dem deinen entsprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten