Frage von roxtary, 41

Kennt jemand diesen trichterförmigen Pilz?

Diesen Pilz habe ich auf einem Baumstumpf entdeckt und fotografiert: https://spotwild.org/de/beobachtungen/57d5d4680c231e8b37af1b57

Möchte ihn auch nicht essen, mich interessiert nur der Name. Kennt den jemand? Danke vorab!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schnuppi3000, 28

Dürfte ein schuppiger Stielporling sein.

Kommentar von scatha ,

Stimme ich zu, heißt auch "Schwarzfußporling" oder? ich wundere mich nur warum der so spät kommt, bei uns habe ich den nur im April gefunden.

Erkennungsmerkmale, außer der beachtlichen Größe : Der Fuß ist schwarz und die jungen Fruchtkörper riechen wie Gurken.

Dieser hier wäre zum Essen sowieso zu alt, falls er es ist.

Kommentar von Schnuppi3000 ,

Ja, Schwarzfußporling ist ein Synonym.

Im Frühjahr und Frühsommer ist er zwar häufiger aber er kommt auch bis in den September vor. Ich hab erst letzte Woche selbst welche gesehen.

Kommentar von Silo123 ,

Ja stimmt- auch, daß es in erster Linie ein Frühjahrspilz ist- Hauptfruktionzeit echt April, aber auch ich habe vor wenigen Tagen wunderschöne Exemplare an einem lebenden Baum gefunden, landeten gleich in der Pfanne.

Antwort
von Schwoaze, 20

Mein erster Gedanke war: Habichtspilz. Aber anscheinend liege ich falsch...muss nachschauen.

Antwort
von Biberchen, 29

gefunden habe ich in, aber leider auch ohne Namen :-( https://pixabay.com/de/baumpilze-waldpilze-wald-pilze-585254//

Antwort
von Antwortapparat, 3

der Pilz heisst Herbsttrompete

Antwort
von Reanne, 19

Guck mak hier durch, Du kannst siher besser sehen als ich

http://www.pilzepilze.de/piga/zeige.htm?name=alle

Antwort
von moniherzlich, 9
Kommentar von Silo123 ,

Würde ich auch als wahrscheinlichste Möglichkeit ansehen. Mit Blick von unten könnte man das sicher sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten