Frage von NLE72, 92

Kennt jemand diesen Maler, das Gebäude oder kann mir raten wie ich die Signatur entziffere?

Aus NAchlass habe ich eine umfangreiche Kunstsammlung geerbt. Bei manchen Signaturen komme ich aber einfach nicht weiter. Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen und wieviele Bilder darf ich einstellen ohne unverschämt zu sein? Hier zwei der Bilder von denen ich mich kurzfristig trennen will: Herzlichen Dank für Hilfe.

Expertenantwort
von rotmarder, Community-Experte für Gemälde, 18

Diese Signaturen haben eher symbolischen Charakter (für Eingeweihte) und sind nicht lesbar. Deshalb müsstest du die Quelle der Bilder suchen. Aus welcher Region oder Galerie stammen sie? Gibt es dort große Firmen, die dargestellt sein könnten und vielleicht ein Firmenarchiv haben?

Antwort
von Astrikas, 38

Die Bilder entstanden wahrscheinlich zu Zeiten der Industrialisierung. Ich würde einfach mal mutmaßen, dass es sich hierbei um die Ruhr handelt. Ich weiß nicht weshalb, aber ich muss hierbei immer wieder an Duisburg denken. Leider ergab meine Suche nichts... 

Zu den Unterschriften kann ich ebenfalls nichts sagen.

Kommentar von NLE72 ,

Danke für die Mühe. Wieviele Bilder darf man den anfragen?

Kommentar von Astrikas ,

Was meinst du/meinen sie damit? Auf Gutefrage oder wie?

Kommentar von NLE72 ,

Hi, ich habe bestimmt 50 Bilder die ich nicht zuordnen kann. Kann ich die nach und nach alle über "gute Frage" abfragen? Irgendwie komme ich mir da ein bißchen unverschämt vor ;-)

Kommentar von Astrikas ,

Ich weiß nur nicht ob das wirklich zielführend ist :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community