Frage von Blekaz, 69

kennt jemand diesen Film ( Name gesuhct)?

Ich habe ihn früher wo ich 5-6-7 war geschaut und möchte ihn wieder schaun :D also es ging rum das ein Monster oder irgend ein Vieh unter einer Kirche lebt und Menschen die Gesichter zu näht und die Eingeweide raus nimmt und das haben 2 Perosnen gesehen (ein Mann und ne Frau) und dann will das Monster (Vieh) die beiden Umbringen und ich kann mich nur noch an die Szene erinnern das es so geht die beiden fahren mit dem auto vor der Polizei, die geben den beiden eine Eskorte und ihm Rückspiegel sieht man dieses Monster (Vieh) rennen und dann ist die Kamera im Polizei Auto und man hört nur noch ein krachen und die Polizisten merken dass das auf dem Auto ist, die Polizei Frau schaut aus dem Fenster und wird rausgezogen und man hört nur noch die schreie dann ist es kurz still und dann wir der Polizist aus dem Auto gezogen. Und zwischendrin wechselt die Kamera wieder zum Rückspiegel der 2 Perosnen und man kann dieses Monster (Vieh) auf dem Auto sehen,ich erinnere mich nur noch dass dieses Auto dann nochn Unfall gebaut hat mehr aber nicht mehr

Hoffe einer kennt denn Film :D  

Expertenantwort
von pedde, Community-Experte für Film, 37

Klingt nach Jeepers Creepers, aber nicht zu 100% von der Beschreibung und Rechtschreibung *g*.

Kommentar von Blekaz ,

Hatte jetzt keine lust bei so nen Langen Text alles richtig zu schreiben :)

Antwort
von Plattenhansmuff, 59

Jeepers Creepers. Guck weniger Filme und lern Schreiben

Kommentar von Blekaz ,

Danke :9 Keine angst ich kann schrieben aber ich hab keine lust bei so einen langen Text zu 100 Prozent auf die Rechtschriebung zu achten :)

Kommentar von Blekaz ,

Intilligenz in einem Satz und der Rest macht meine Tastatur die kapuut ist :/

Kommentar von Plattenhansmuff ,

Selbst bei den Kommentaren hast du Minimum 6 Fehler, von den Satzzeichen mal abgesehen. Jetzt hör ich mich schon an wie mein Deutschlehrer damals, sorry!

Kommentar von Blekaz ,

die 6 Fehler bitte 

Kommentar von Plattenhansmuff ,

Angst groß, schreiben nicht schrieben, Lust groß, Rechtschreibung nicht Rechtschriebung, Intelligenz nicht Intilligenz, kaputt nicht kapuut

Kommentar von metalfreak311 ,

1. Angst ist ein Substantiv, wird groß geschrieben.

2. Nach Angst muss ein Komma stehen

3. "schrieben" statt schreiben

4. nach "schrieben" muss ein Komma stehen

5. Lust ist ein Substantiv, wird groß geschrieben

6. nach "lust" muss ein Komma stehen

7. "bei eineM langen Text" (Dativ)

8. "Rechtschriebung" statt Rechtschreibung

Naja, an einigem ist vielleicht die Autokorrektur schuld, aber Korrekturlesen kann eigentlich nicht schaden, wenn man jemand anders mit dem Text verwöhnen will. Und so lang ist der in meinen Augen auch nicht :) Und das war nur Dein erster Kommentar.

Will eigentlich nicht klugscheißen, aber die Aufforderung, die Fehler aufzuzählen, war einfach zu einladend... LG metalfreak311

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten