Frage von TeddySniff, 76

Kennt jemand diese Tabletten zum abnehmen?

Kennt jemand diese abnehmentabletten Slim xr ??

Antwort
von windsbraut0307, 37

Schau mal hier:http://passion-4-fitness.de/ernaehrung/slim-xr-diaetprodukt-riesenschwindel-aufg...

Ich würde dir von der Einnahme jeglicher Pillen zur Gewichtsreduzierung abraten und stattdessen auf eine ausgewogene Ernährung umzusteigen. Denn das ist ja eigentlich das Problem, dass du dich offenbar falsch ernährst.

Kommentar von TeddySniff ,

weist du , auf diese Idee wäre ich noch fast gar nicht gekommen ! -.- wenn ich nicht schon alles ausprobiert hätte! seit 10 Monaten Versuch ich schon gesunde essen , bewege mich viel, usw.

Kommentar von kcm1982 ,

Dann stimmt entweder etwas mit deiner Ernährung nicht, oder gesundheitlich ist irgendetwas nicht in Ordnung. 

Ich gehe mal davon aus, dass du einen genauen Überblick hast wieviele Kcal du über den Tag zu dir nimmst und was für ein defizit du fährst?! Wenn du andauernd unter deinem Gesamtumsatz liegst, gibt es gar keine andere Möglichkeit als abzunehmen ;).

Kommentar von windsbraut0307 ,

Eine Aussage, die man von Übergewichtigen immer wieder gerne hört. Wenn man sie dann in geselliger Runde zusammen sitzen sieht, sind sie die ersten die zugreifen, wenn Süßigkeiten oder Gebäck auf den Tisch kommen. Sie trinken nicht Wasser sondern Cola, essen gerne fettes Fleisch und Soßen und wundern sich, dass sie zugenommen haben. Es tut mir sehr leid, aber ich glaube dir nicht. Es reicht nicht, mal hier und da drauf zu achten dass man das Richtige isst. Es ist eine komplett neue Ernährung und nicht etwa für ein paar Monate, sondern für immer. Ich will dich nicht verärgern, aber du tust dir selbst keinen großen Gefallen, wenn du dir Pillen einwirfst. Das schadet deiner Gesundheit genauso, wie eine schlechte Ernährung. Als junger Menschen spürst du davon noch nicht allzu viel, das kommt mit den Jahren.

Antwort
von kcm1982, 28

Ich kann von solchen Tabletten nur abraten, wenn sie einen bewiesenen Effekt haben, dann ist es wahrscheinlich nur der Placebo Effekt ;).

Wenn du wirklich die Intention hast gesund und nachhaltig abzunehmen, hilft nur ausreichende Bewegung,gesunde/bewusste Ernährung und ein moderates Kaloriendefizit. Denk dran solange wie man benötigt hat das Übergewicht aufzubauen, so lange dauert es auch in umgekehrter Reihenfolge.

Besten Gruß

KCM1982

Kommentar von TeddySniff ,

ich habe durch Schwangerschaft so viel zugenommen. nun versuche ich seit gottverdamnten 10 Monaten wieder den babysspeck runterzubekommen. aber es tut sich einfach NICHTS!!! ich versuche schon alles mögliche, war sogar beim Arzt hab schildrüsen und alles checken lassen. alles gut. er meinte "vielleicht" der Stoffwechsel. aber ich weis nicht weiter. ich nehme nicht ab. aber auch nicht zu. :(

Kommentar von kcm1982 ,

Gut, eine Schwangerschaft gilt als besonderer Umstand. Da kannst du dir ruhig etwas Zeit nehmen mit dem abnehmen. Stillst du dein Baby noch? Hast du denn auch wirklich mal bewusst über einen gewissen Zeitraum geprüft, was du über den Tag hinweg verzehrst, ich meine jetzt nicht Pi mal Daumen ;)? Was für einen Sport machst du denn?

Kommentar von TeddySniff ,

ich stille nicht. ich habe sogar mal einen Monat aufgeschrieben was ich tagsüber esse und wie viel ich trinke. ich habe schon versucht zu joggen aber da bekam ich stechen in Brustkorb und schlechte Luft. nun mache ich gelegentlich Übungen zuhause und oder bin sehr viel unterwegs und viel spazieren. ich bin ratlos , es geschieht nichts. ich nehme nicht einen einzigen kilo ab. habe nach 10 Monaten immer noch das Gewicht von Ende der Schwangerschaft. ich suche die Lösung dafür? aber wo fange ich an??

Kommentar von kcm1982 ,

Ok, als du aufgeschrieben hast, was du über den Tag verzehrst, was für eine Kcal Anzahl hast du errechnet? Ausreichende Bewegung wie du es beschreibst, ist schon mal ein Schritt in die richtige Richtung. Finde auch einen Sport der die Spaß macht und mache diesen dann regelmäßig. 

Wenn dein Gewicht weiterhin stagniert, musst du weiter mit den Kcal runter, anscheinend ist das Defizit nicht groß genug. 

Es gibt so viele Produkte da draußen, die einem einen Gewichtsverlust versprechen,  aber das einzige was sie erleichtern ist deinen Geldbeutel ;).

Antwort
von Mignon3, 47

Tabletten zum Abnehmen sind ungesund und helfen nicht. Das ist pure Abzocke.

Iss gesund und ausgewogen und treibe Sport. Das ist die beste, gesündeste und nachhaltgste Methode zum Abnehmen.

Antwort
von LaplacesDemon, 45

Ich hab mal gehört es sind dubiose Tabletten mit Bandwurmeiern im Umlauf

Antwort
von DerDieDasDash, 41

Mach doch einfach etwas worauf Du stolz sein kann, anstatt Dir irgendwelche, möglicherweise sogar schädlichen, Tabletten reinzuziehen >.>

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten