Kennt jemand diese Pflanze mit langen Blättern und verhölzenden "Stamm"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Blattform und Deine Beschreibung der Blüten könnte auch zu Zylinderputzer ´Clallistemon´ passen.

Nein, die Samen habe ich aus Italien, besser Südtirol, dort stand diese Pflanze neben einem Haus/Eingangsbereich des Hauses

Das verstärkt meine Vermutung noch mehr.

Denn diese Pflanze ist auch im Mittelmeerraum zu finden.

In Deutschland ist muß sie aber im Kübel gehalten werden, da nicht winterhart.

Hier mehr dazu

http://charlesblog.de/blog/2015/05/karminroter-zylinderputzer-jetzt-blht-er-wieder/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iyeko
29.02.2016, 20:28

leider passen die Blüten auch nicht mit denen aus meiner erinnerung zusammen :( aber danke dennoch

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iyeko
23.02.2016, 11:15

Danke für die Antwort, aber die Blätter sind zu breit und auch die Blüten passen nicht, es ist definitiv nicht die Lorbeerkirsche.

Wie gesagt, der Busch bildet später viel längere und sehr schmale Blätter aus und die Blüten sind ebenfalls ziemlich groß, lang und eher in richtung rosa/Violett. Nach der Blüte bildet der Busch Knospenartige Samenkapseln mit "Fusseligen" (Also behaarten) Längliche Samenkörnern aus, wobei die behaarung nur an der Oberseite sitzt.

1

Ich weiss nicht was es ist, aber wenn du möchtest das es auch mal ein Busch wird, solltest du bald die Spitze mit einem sauberen Werkzeug abschneiden.

Hast du die Samen in Deutschland gepflückt? Wald, Wiese, Park? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iyeko
23.02.2016, 00:06

Ich danke für den Tipp, aber mein Ziel ist es zu allererst einmal eine gewisse Wuchshöhe zu erreichen, es vielleicht sogar zu einer art kleinen Baum wachsen zu lassen, was Pflanzen angeht bin ich extrem Experimentierfreudig =)

Und kapptechnische änderungen mache ich sowiso erst dann wenn ich weis was es ist ;-)

0

Sieht fast wie ein Oleander aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iyeko
22.02.2016, 23:36

Von der Blattform könnte es auf dem ersten Blick hinkommen, aber: Die Blüten vom Oleander passen absolut nicht, die von diesem unbekannten Busch sind sehr Gross und lang, dabei war der Busch an sich Höher als ich (1,81m) und die späteren Blätter werden auch nochmal gut doppelt bis dreifach so lang (Alles Infos die ich noch vom "Mutter"busch weis)

0

Was möchtest Du wissen?