Frage von KlavierMotte, 52

Kennt jemand die tiefere Bedeutung des russischen Märchens "Das Ungeheuer"?

Liebe Community,

da ich vorhabe, das russische Märchen "Das Ungeheuer" (http://www.maerchen-sammlung.de/Russische-Maerchen_16/Russische%20M%C3%A4rchen_1...) als meine Seminararbeit zu vertonen, bräuchte ich ein paar tiefere Bedeutungen und generelle Informationen zu diesem Märchen. Leider habe ich außer dem Märchen an sich nichts weiteres im Internet gefunden, und da ich selber kein Russisch spreche, kann ich mich auch nicht auf russischen Seiten informieren. Daher frage ich Euch, vielleicht kennt ihr dieses Märchen ja und könnt mir sagen, von wem es ist, wann es ca entstanden ist und ob es eine tiefere Bedeutung der Handlung gibt. Verkörpern Mond, Ungeheuer oder die Wassernixen etwas?

Es wäre wirklich toll, wenn mir jemand helfen könnte :)

Liebe Grüße

Antwort
von dimawowaputjew, 23

Es ist von Alexej Nikolajewitsch Tolstoj ( https://de.wikipedia.org/wiki/Alexei_Nikolajewitsch_Tolstoi ) und nicht Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoj, wie es unter deinem Link angegeben ist, aus der Sammlung "Rusaloch'i skazki" (Nixenmärchen) und heißt im Original "Ved'mak" ( https://en.wikipedia.org/wiki/Vedmak ) also Hexer und nicht Ungeheuer.

 Vielleicht solltest du auch die anderen Märchen lesen, um das Wesen und die Rolle der Nixen ( https://de.wikipedia.org/wiki/Rusalka_(Mythologie) ; https://en.wikipedia.org/wiki/Rusalka ) richtig einordnen zu können.

Die Übersetzung ist schon sehr frei. So steht im letzten Satz eigentlich:  "Nicht das erste mal musste der Helle/Klare (gemeint ist der Mond, Anm. d. Ü.) seine Flanken nachwachsen lassen." Bzw. "Der Helle/Klare musste schon öfter seine Flanken nachwachsen lassen." Bzw. "Es war nicht das erste Mal, dass der Helle/Klare seine Flanken nachwachsen lassen musste."

Oder am Anfang steht im Original nichts von einer Ratte.

Interpretieren kann ich das Märchen leider nicht für dich...

Kommentar von KlavierMotte ,

super danke dir!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community