Frage von hasancr7, 100

kennt jemand die grafikkarte ist die gut oder ist das überhaubt eine?

Graphics Chipset: AMD Radeon R7 Graphics + R7 200 Dual Graphics

ich weiß nicht was das ist.. ob das gut oder schlecht ist

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 34

Das ist einfach die Modell Reihe. Bei Nvidia und AMD werden Grafikkarten in "Familien" gesteckt. Also z.B würde bei einer R9 390x, R9 300er Reihe stehen.
So ist es simpler die z.B. Treiber zuzuordnen oder allgemein die Grafikkarten zu sortieren.
Nochmals etwas zur Leistung. Die R7 240 ist mehr als ausreichend für die meisten MMOs (da gehört ziemlich viel rein, von LOL bis ESO), aber auch nur für die Meisten, manche Games wie ESO z.B. werden nicht mehr auf hoch laufen. Für Minecraft, CSS, CSGO, Battlefield 1942 usw..., also älteren spiele, sollte die auch reichen. Aber auch für neuere wie Skyrim, Far Cry 2 oder Borderlands\2, sollten zumindestens auf niedrig gehen.
Für Grafisch aufwenderigere Spiele, wie Witchert III, Battlefront, Fallout 4, BO III, Far Cry oder Shadow of Mordor gilt dies jedoch nicht mehr. Also für neuere.

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Und ich schätze mal du hast als Prozessor irgend einen AX xxxx von AMD. Das sind sogenannte APUs, diese besitze halt noch einen relativ starken Grafikchip.

Kommentar von hasancr7 ,

AMD A10 7800

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Die erste ist der Grafikchip die andere die R7 240

Antwort
von GelbeForelle, 23

Besser als meine laptop Karte, schlechter als meine desktop. Zum spielen reicht oft nich, aber es geht noch jedes Spiel, mindestens auf niedrig, meist höher, wenn du das wissen wolltest.

Antwort
von cryfor, 33

AMD?! (Warum hab ich nur ein Problem mit der Firma.) Eine NVIDIA GeForce GTC der 900er Reihe. Je nach Preis.

Kommentar von cryfor ,

*GTX

Kommentar von GelbeForelle ,

boah eh, diese fanboy Kommentare kannste stecken lassen. naja, wenigstens stehst du dazu...

Kommentar von cryfor ,

Was heißt hier Fanboy. Das ist einfach meine Meinung und meine Empfehlung.

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Wenn die jedenfalls begründet wäre...

Kommentar von cryfor ,

Kann ich auch noch liefern.
(1) Praxiserfahrung zur NVIDIA GeForce GTX 860M und 980.
Beide Grafikarten haben bei mir bis jetzt funktioniert und Problemlos gearbeitet. Die Performance lässt auch bei der 860M nicht zu wünschen übrig.
(2) Mein genereller Eindruck ... (relative)
Dazu muss ich ganz einfach sagen, dass ich so im allgemeinen zum einen egal ob jetzt auf YouTube oder in Läden häufiger NVIDIA Grafikarten sehe als welche von z.B. AMD.

> Was aber nicht unbedingt heißt, dass AMD schlecht ist. Das ist jeden selber überlassen. Und da wegen Sich die Leute noch Jahre streiten.

Antwort
von gooo606, 34

die ist auf jeden fall nicht zum spielen geeignet.

Kommentar von hasancr7 ,

schade die hatte ich schon vorher drauf

Kommentar von gooo606 ,

die grafikkarte ist aber laut internetrecherche schon etwas älter, weswegen du evtl nach einer neuen karte ausschau halten solltest. wenn deine cpu genauso alt ist, kannst du gleich nen neuen rechner kaufen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community