Frage von emilia44, 31

Kennt jemand die altgriechische Schreibweise von "aiolos" dem griechischen Windgott?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von laserata, 23

Echte altgriechische Schreibweise:

ΑΙΟΛΟΣ

Spätere altgriechische Schreibweise:

Αἴολος

Neugriechische Schreibweise:

Αίολος

Kommentar von emilia44 ,

Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Darf ich fragen von wo du das weißt? :)

Kommentar von laserata ,

Bin Grieche und studierter Linguist.

Kommentar von laserata ,

PS: Man darf nicht bzw. nie vergessen, dass es in der Antike nur Großbuchstaben gab. Beim lateinischen Alphabet in Rom genauso.
Akzentuierungszeichen wurden erst in der Zeit der Bibliothek von Alexandria (in Ägypten) "erfunden". Die Bibliothek wurde in etwa knapp 200 Jahre v. Chr. gegründet. Die Erfindung der schriftlichen Akzente wird "Aristophanes dem Byzantiner" zugeschrieben, der Chef der Bibliothek von Alexandria war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten