Frage von Wolfxy, 409

Kennt jemand den Anbieter Finca-espana.de mit Geschäftssitz in Flensburg. Direktvermietung von Häusern und Appartements auf Mallorca und Ibiza?

Seriösität?

Antwort
von Garriba, 409

Also ich wäre hier vorsichtig. Allein schon die Tatsache, daß für kein einziges Mietobjekt eine genaue Adresse zu finden ist (nur ein nichtssagender, großer schwarzer Kreis auf der Karte), der hohe Anzahlungssatz von 50%, keine telef. Erreichbarkeit/Telefonnummer der Firma (angeblich wegen zu hoher Kosten, die Hochglanzfotos der - ausnahmslos - Luxusimmobilien uvm)

Vergleich einfach mal nach den Kriterien  http://mallorcamagazin.com/service/urlaub-und-freizeit-auf-mallorca/tipps-fur-ih...

Antwort
von Rickit, 252

ich nenne nur ein paar Fakten, mache Dir Dein eigenes Bild.

1. Die Webseite wurde erst vor wenigen Wochen erstellt.

2. Der Inhaber ist laut denic.de jemand anderes, der zufällig auch einen Shop für Taschen vertreibt (toulons-lieblinge.de).Weiterhin ist die 0800 Nummer des Taschenshops auch identisch. Es muss also die gleiche Person sein. 

3. wenn man dann danach googelt findet man diese Seite http://www.originalo.de/shopauskunft/shop-blacklisten/unserioese-louis-vuitton-s...  wo bei den Kommentaren steht, dass das nicht unbedingt seriös ist

4. die IHK in Flensburg kennt den Besitzer von finca-espana.de nicht, obwohl der Firmensitz angeblich in Flensburg ist


Antwort
von diggi2, 85

vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeelen dank für die beiträge!!!! hat uns vor einen desaster geschützt..geld gott sei dank noch nicht weg gewesen...die seiten sind gefaked...die internetpolizei ist dran..wer gebucht hat muss sich DRINGEND WAS NEUES SUCHEN...sonst steht man ohne vermietung da
er hat alle seiten gelöscht..aber wer gebucht hat denkt, er kann einen schönen urlaub haben..leider;(
und ja..er war auch "herr toulon" hatte auch eine taschenseite...mehrfach betrogen...
grosser FAKE

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten