Frage von Pinki2, 262

Kennt ihr Wundermittel gegen Erkältung?

👆🏼

Antwort
von BeautyInPeach, 249

Ein Wundermittel gibt es leider keines. Aber dennoch gibt es ein paar Sachen, die du machen kannst, damit die Erkältung schneller abklingt und erträglicher ist.

1. Sehr viel trinken, dadurch werden die Bakterien aus dem Köper gespült und die Schleimhäute feucht gehalten.

2. Oft Lüften und einen Spaziergang machen (dabei gut warm anziehen natürlich)

3. Bei Halsweh hilft Salbeitee oder warme Milch mit Honig (solltest du bei Husten aber nicht trinken, das reizt dann zu sehr mit der Milch)

4. Den ganzen Tag und auch nachts einen Schal tragen (hilft bei mir Wunder gegen Halsweh)

5. Salzspülungen gegen verstopfte Nase und Halsweh

6. Zur Vorbeuge: Für einen guten Vitamin C und Zink Haushalt im Körper sorgen

7. Falls du auch Fieber hast, solltest du auf keinen Fall Schmerzmittel nehmen, die das Fieber unterdrücken. Denn dadurch verlängert sich die Krankheit, da das Fieber deinem Körper hilft gesund zu werden. Natürlich kannst du trotzdem welches nehmen, aber dieser Auswirkung solltest du dir bewusst sein.

Gute Besserung! :)

Kommentar von Borowiecki ,

Ja macht sich noch nackt wenn die Fieber auf 41 grad steigt und Spüle alle Bakterien schnell weg

Antwort
von Windspender, 236

zur vorbeuge gibt es vieles. Wenn man die erkältung schon hat, nützen viele dinge dann eher weniger. In der erkältung sollte man nur drauf achten, dass der normale Körperhaushalt keinen mangel erfährt, da durch mehr schwitzen und nasenschleim man mehr mineralien / wasser verliert. Man sollte viel Obst / Gemüse essen. viel spazieren gehen, viel trinken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten