Frage von wastedlive, 23

Kennt ihr vertragbare udn gute Katzenfutter läckerli, zum selber machen?

Ich möchte mich, da ich zur zeit wegen einer Operation krank geschrieben bin etwas beschöftigen. Habe ein paar Katzenspielzeuge gebastelt, da ich demnächst eine katze bekomme, und hab gesehen, dass man auch katzenfutter selber machen kann.

Ich frage nun nicht, was kch da dür ein Rezept nehmen kann, un ihr die mahmzeiten selber backen, aber ich meinte eher z.b. Um für die Spielzeuge mal ein paar leckere leckerlis die sie gerne mögen auch raus fischen können oder ähnliches. Da wollte ich ein paar leckerlis machen die sie dann einfach ab und zu kriegt statt mir welche zu kaufen wenn ich mich bisschen beschäftigen könnte.

Allerdings wollte ichbfragen, ob ihr gute seiten oder rezepte dafür wisst. Auch leckerlis in denen es kein weizen also mehl enthalten oder so, sondern nur sachen, die sie gut vertragen.

Hab halt sowas wie banane gefunden war aber allerdings skeptisch.

Oder denkt ihr es ist sehr blöd sowas zu machen? Ich dachte nur mal ausprobieren würde es net schaden.

Ich möchte jetzt keine antworten wie ,,lass es, oder das die katze auch normales futter haben kann oder what ever"
Ichbfrage einfach normal und möchte auch gerne normale abtworten darauf. Ihr könnt mir auch ganz normal sagen, das es nicht so gut ist und ich mir doch besser welche kaufen sollte statt ,,tuh dir besser keine katze dazu, oder nimm keine katze alleine(da ihr ja net wisst, ob ich nocj zwei weitere katzen habe)

Ich hoffe und bitte un verständnis und tipps ideen oder meinugen, ob es überhaupt gute katzenleckerlis zum selber machen gibt.

Antwort
von Gingeroni, 14

Also dü könntest doch sone art trockenfleisch machen oder (Auch wenn die Inhaltsstoffe nicht optimal sind)  Thunfisch mit ein paar haferflocken und eig zu einem Brei schredddern und kleine kekschen draus Formen und dann backen.

Antwort
von soorso, 11

Katzen sind ziemlich wählerisch was das betrifft- bevor du dir die Mühe machst ;)

Ich kenne selbst kein Rezept weiß aber das es welche gibt die unteranderem mit getrocknetem Fisch (riecht ziemlich stark)

Viel Erfolg und Spaß mit deiner Katze :)

Du kannst natürlich wenn dir langweilig ist, deiner Katze auch selbst einen Fressnapf oä basteln :)

Kommentar von wastedlive ,

Ja. Das mit dem fressnäpf hen hab ich ähnlich gemacht. Ich bin ja sehr kreativ und brauch immer mal wieder was zu tun. Daher haben ich und meine eltern 1. gedacht das wir einen katzenbaum selber machen und einen gut getrockneten baumstamm aus dem wand nach hause holen und dann so brette ran machen und darüber mit gleichem kuschligen fell beziehehn und darunter auch mal eine höhle machen und eine hängematte. Dann kaufen wir ein solches seil, damit er auch mal die krallen neu macjen kann :D statt einen katzenbaum für 50 franken zu kaufen kann ich auch einen selber basteln für 30 franken :) zudem ist es mehr natur.

Und das futernäpfchen, aussen rum zeichne ich schöne mustern dann sieht das ganze noch schöner aus als nur hellblau ^^

Kommentar von soorso ,

Stimmt- Kratzbaum sehr gute Idee da kann man sich ne Zeit mit beschäftigen bis der fertig ist. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community