kennt ihr Tipps gegen Fettigehaare?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Am besten kein Shampoo gegen fettige Haare, das macht es nur noch schlimmer.
Haare nicht so oft kämmen und anpacken. Immer 2 Mal einshamponieren und ordentlich auswaschen... Während dem auftragen das Wasser abdrehen und viel Zeit lassen. 😊
Hoffe ich konnte helfen 😅🙆

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chrxstxnx
14.11.2015, 08:05

...und nicht jeden Tag waschen! 🙈

0

trockenshampoo, kannst aber auch puder/mehl benutzen.

versuch deine haare generell seltener zu waschen. ich musste meine früher auch jeden tag waschen und inzwischen wasche ich sie nur noch 1 -2 mal die woche und das tut ihnen so gut. Verzichte an tagen an denen du eh nur zuhause bleibst aufs waschen, mach einen strengen zopf oder zieh ne cap/mütze auf, dann sieht auch keiner die fettigen haare. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fettige Haare hast du ja, weil deine Kopfhaut trocken ist und deine Haut nach fettigt, um nicht aus zu trocknen. Das kommt wahrscheinlich vom ständigen duschen. Du musst ein gutes Shampoo nehmen und es gut ein wirken lassen und die Spülung, wenn du welche benutzt, nur in die Spitzen und Längen geben. Zögere dann das nächste Mal duschen immer mehr raus, das dauert lange und ist nicht immer angenehm, aber so schaffst du's irgendwann nur noch jeden zweiten bis dritten Tag zu duschen ohne, dass deine Haare nach fetten und das tut deinen Haaren auch gut.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeden tag oder jeden zweiten waschen und evtl trocken Shampoo benutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Langsam entfetten. Man muss zwar ziemlich stark durchhalten, aber ich hatte das auch. Musste sie jeden Tag waschen, aber dann mit der Zeit hab ich es mehr und mehr heraus gezögert, sodass es nur noch alle zwei Tage wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auswringen oda Waschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?