Kennt ihr so ein Longboard?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

naja... wenn du ein flexiges deck willst das relativ günstig ist und grundsätzlich auch für längere strecken geht solltest du dich nach dem Jucker new hoku oder dem 9060 flexkick umsehen, dann eben in flex 2 oder 3.

als achsen... ja... kommt drauf an was du mit "sehr wendig" meinst... wenn es einfach nur weich sein soll reichen die normalen 50° rkp trucks die an den completes dran sind völlig. wenn du es noch weicher willst kann ich dir aber auch spezielle, extrem wendige achsen konstruktionen empfehlen.

rollen... wenn du nur cruisen möchtest reichen da die jucker kaku bzw. die ninetysixty standart rollen, die sind bei 69mm und 78A, bieten also ein sehr angenehmes fahrgefühl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du Anfänger/Fortgeschrittener bist und ein billiges, gutes board suchst, gib auf Amazon 'Atom Drop Through' ein. Hab das Board und mir noch riesige Rollen von Orangatang sowie Bones Reds gekauft und bin sehr zufrieden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?