Frage von Beantworter100, 60

Kennt ihr schöne Pferdegeschichten?

Ich suche schöne Pferdegeschichten für 10-15-jährige. Bitte schreibt noch dazu, was in den Buch passiert.

Expertenantwort
von Heklamari, Community-Experte für Pferde, 27

Fast alle Bücher vom ponyclub (pennypony) ,sind spannend

Besonders die vollbut~serie.

Gibts aber nur noch gebraucht zb auf Flohmarkt oder bei Anatomischen

Antwort
von anacondaboa, 21

Mein absoluter Favorit war: Das Mondpferd von Frederike De Cesko.

Das Buch ist zwar nicht ganz ohne, aber richtig spannend. Alle drei Geschichten im Buch spielen von drei Mädchen, die in verschiedenen Ländern leben.

Die erste Geschichte handelt von einem Mädchen (Anga), die in der Mongoleilebt. Sie findet ein schwerverletztes Pferd und versucht mit allen Mitteln, das Pferd zu behalten. Allerdings meldet sich ein Prinz, der behauptet ihm gehöre das Pferd. Die Geschichte nimmt ihren tragischen Lauf. (Ende sag ich nicht).

In der zweiten Geschichte geht es um ein Mädchen (Estella). Sie lebt in der Camargue (Frankreich). Dort ist es traditionell Stierkämpfe auszuüben. Als sich ihr leben, aufgrund des tragischen tödlichen Autounfalls ihres Vaters ändert und die Tradition auszusterben droht, versucht sie selbst alles in die Hand zunehmen, um die Tradition weiter leben zu lassen.

Das Drittegeschichtenmädchen Leonie, lebt ebenfalls in Frankreich. in ihrer Geschichte dreht sich alles um hexenkräfte. Da die Leute sagen, ihre Familie hätte welche und sie selbst, aber glaubt das sie keine besitzt kommt ihr eines tages Solal in die Arme gelaufen. (Verlauf der Geschichte, weis ich nicht mehr genau).

Es gab auch noch ne 4. wo sie aus der Ichform erzählt hat. Worums ging, weis ich nicht mehr. Mir ist nur noch eingefallen, dass sie ein Pferd hat um welches sie sich kümmert, dieses aber bei einem Spaziergang zusammenbricht, aufgrund des alters.

Antwort
von treena, 16

ich habe immer gerne Heartland gelesen, wo es um ein Mädchen geht, deren Mutter gestorben ist und sie jetzt mit ihrer Schwester und ihrem Großvater allein das Einkommen, einer Reitpension einbringen muss. An einigen Stellen ist es traurig an anderen umso schöner. Habe diese Bücher geliebt :) 

Seit 2014 gibt es dazu auch mehrere Staffeln im Fehrnsehn. Ist also wirklich lohnenswert:) 

lg 

Antwort
von KikiKurama, 24

Was ich früher immer richtig gern gelesen habe ist die Reihe vom Ponyhof Wiesenhain:

Ein Herz für Wanja, Ein Fohlen für Simmi, Söckchen auf Entdeckungstour und Ein Fall für die Ponyfans.

Sind richtig schön geschreiben und auch spannend

Antwort
von HihihiMeee, 31

Um den Inhalt nachzugucken gibts das Internet... hab da ehrlich gesagt keine Lust drauf das hier hin zu klatschen aber die Reihe
,,Die Pferdeklinik" ist toll muss man nur unbedingt in der richtigen Reihenfolge lesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community