Frage von tauerMauer249, 150

Kennt ihr schöne Mountainbikes für höchstens 550€?

kennt ihr schöne Mountainbikes wie auf den Fotos ??? Nur für höchstens 550€ und keine 1000 bis 2000€
😳

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, Hardtail, MTB, ..., 38

Gute MTBs beginnen ab 650€.

Alles billigere (neu) hat eine schlechte Federgabel, Schaltung und ist meist auch noch viel zu schwer.

Ein gutes MTB hat eine Federgabel von Manitou, Rock Shox oder Fox und Schaltung und Bremsen sind Shimano SLX, Deore oder XT.

Wenn dir die Langlebigkeit der Komponenten egal ist und es dir nur ums Aussehen geht, schau mal die hier an:

http://www.radon-bikes.de/bikes-2016/mountainbike/hardtail/zr-team-275/zr-team-2...

https://shop.zweirad-stadler.de/Fahrrad-Shop/MTB/Hardtail/Dynamics-Gravity-27-5-...

https://shop.zweirad-stadler.de/Fahrrad-Shop/MTB/Hardtail/BULLS-Sharptail-1-Disc...

https://shop.zweirad-stadler.de/Fahrrad-Shop/MTB/Hardtail/Cannondale-Trail-6-MTB...

https://shop.zweirad-stadler.de/Fahrrad-Shop/MTB/Hardtail/BULLS-Sharptail-2-Disc...

Oder ein Cube Aim: http://www.cube.eu/produkte/hardtail/aim/

Mit einem anderen Fahrrad wärst du aber in der Stadt schneller, da die breiten Reifen mit grobem Profil einen hohen Rollwiderstand haben und die Federgabel unnötig Energie schluckt.

Auf dem Gebrauchtmarkt könntest du für das Geld besseres finden.

Die günstigsten brauchbaren Hardtails sind diese hier:

http://www.radon-bikes.de/bikes-2016/mountainbike/hardtail/zr-team-275/zr-team-2...

https://www.canyon.com/mtb/grand-canyon/grand-canyon-al-3-9.html

Beide Hersteller sind allerdings Versender. Das Radon ist etwas besser.

Kommentar von tauerMauer249 ,

Vielen dank für die ausführliche hilfe!

Kommentar von tauerMauer249 ,

Dir gehört auf jeden fall der stern :)

Kommentar von elenano ,

Danke für den Stern

Antwort
von apachy, 36

Nun du sagst du fährst hauptsächlich in der Stadt, dann ist ein Mountainbike aber das falsche Gefährt für dich. Da sind, wenn man es sportlich will, eher Rennräder, Fitnessbikes und co. Zuhause. Die spielen hier ihre Vorteile aus, wie ein niedriges Gewicht, was für ordentlich Vorwärtsdrang sorgt.

Fitnessbikes gibt es in ähnlicher Optik, ansonsten gibt es auch noch Crossbikes. Sind dann quasi schlankere Mountainbikes bzw. Trekkingräder ohne Zubehör.

Dein Budget ist aber ziemlich knapp und was gutes ist dafür schwer zu finden. Nicht unmöglich aber sind meist Ausnahmen wie Vorjahresmodelle, ggf. etwas von den Direktversendern.

Ansonsten wenn es nur um Optik geht kannst du natürlich zu sowas wie Bulls greifen, darfst dir aber bewusst sein, dass das ganze nicht viel besser fährt als nen Baumarktpanzer. Wenn du mal gerade in der Stadt auf einen vernünftigen Rad mit geringeren Gewicht gesessen hast, dann willst du sicher nix anderes mehr. Wesentlich weniger anstrengend, da macht Fahren wirklich Spaß.

Kommentar von tauerMauer249 ,

Hi Danke für deine Antwort :) Also bin jetzt 3 jahre mit einem MountainBike gefahren was aussah wie ein Fully Mountainbike und ich bin super zufrieden. Das hat auch nur 300€ gekostet. Nur langsam möchte ich mir ein schönes neues holen, da ich es aber nur für freizeitzwecke (1 h am tag) kaufe denke ich das 550€ für ein Fahrrad schon ziemlich viel sind😄 Ich bin aber natürlich ein Fahrrad Laie. Ich weiß natürlich auch nicht wo die unterschiede beim fahrgefühl liegen wenn ich ein fahrrad für 2000 oder für 550€ kaufe^^ Für mich stehen nur ( Hard Tail) oder ( Fully Mountainbike) oder generell ein ( MountainBike) zur auswahl. In meinen Fahrradladen stehen sehr viele Bulls Räder zum verkauf. Ich habe zb. ein Bulls Wildtail für 400€ gesehen was mir gut gefiel. das problem das alle Fully Mountainbikes die mir gefallen ab 1300€ oder so
los gehen^^

Kommentar von erkennungslos ,

Ein Hardtail sieht nicht aus wie ein Fully!!!! Ein Fully (Full Suspension) hat einen Dämpfer, ein Hardtail nicht!!!!!!!

Kommentar von tauerMauer249 ,

Wo hast du das bitte gelesen? Ich weiß selber was HardTails und Fullys sind

Antwort
von nextreme, 27

Also bei den deutschen Herstellern ist bei 24" Radgröße schluss. Dannach gehts ins Geld http://germina.de/24er-AL oder es kommt von sonstwo.

Antwort
von xXliorXx, 45

Welche Fotos?

Kommentar von tauerMauer249 ,
Kommentar von xXliorXx ,

sicher gibt es welche bis 550 wird aber schwer sie zu finden

Antwort
von DJFlashD, 61

Schöne gibts überall...aber GUTE (und das ist das was zählt) musst du in diesem preissegment schon wirklich suchen

Kommentar von tauerMauer249 ,

naja ich hatte auch schon ein mountainbike für 200€ was wirklich gut aussieht und trotzdem gut fährt. Ich bin kein fahrrad freak der in den bergen usw fährt. Ich fahre normal in der statt auf normalen wegen und auch nur jeden tag ein bisschen. Gutes aussehen reicht mir

Kommentar von DJFlashD ,

ja passt doch xd ich hab noch n merida von vor einigen jahren, damit fahr ich eben jeden tag (wenn das wetter gut ist) meine 30km mit etwa 29kmh durchschnittsgeschwindigkeit und dann is gut, weis ja nicht ob du auch auf geschwindigkeit oder einfach nur zum spas fährst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community