Kennt ihr persönliche hilfreiche und wirkungsvolle Methoden abzunehemen, die Erfolg zeigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also kurz zu meiner Person:
Ich heiße Musti bin 17 jahre alt, bin 173 cm groß und habe ohne Sport zu machen 26 kilo verloren. Ich bin von 90 auf 64 kilo innerhalb von 6 Monaten. Ich habe eine sehr ungesunde Diät gemacht wo ich täglich nur 815 Kalorien zu mir genommen habe.
So wieso erzähl ich dir das ? Weil ich, jemand der damals keine Ahnung von Ernährung hatte ohne Plan versucht habe abzunehmen und dabei meine Gesundheit gefährdet.
1. Mach dir einen Plan.
Lade dir die Apps Fatsecret oder MyFitnessPal runter und schreibe wirklich mal auf was du in einer normalen Woche alles isst. Dort erkennst du deine Probleme. Ob vielleicht zu viel Kohlenhydrate oder Fette zu dir nimmst oder du sogar trotz zu viel Essen nicht genug Vitamine zu dir nimmst. Wenn du das gemacht hast kannst dir in der App ausrechnen wie viel du an Energie (Kalorien) zu dir nehmen darfst und gleichzeitig abnimmst. Allein der vergleich von der Menge an Essen die man konsumiert hat und jetzt konsumier öffnet Augen. Ein zusätzlicher Tipp mach dir keine 3 Festen Mahlzeiten. Mach sie eher kleiner und erlaub dir somit 2 gesunde Snacks ( Früchte; Nüsse; Obst ). Du bist zwar nie richtig satt , was du aber bei einer Diät so oder so eher selten bist , aber fühlst dafür nicht so als würdest du verhungern zwischen den Mahlzeiten.
2. Informier dich über Ernährung.
Was sind eigentlich Kohlenhydrate Fette und Proteine ? Was sind pflanzliche und tierische Nährstoffe ? Was sind gesättigte und ungesättigte Fette ? Sind viel Frucht gesund ? Wie viel Energie steckt in den einzelnen Makronährstoffen ? Sich mit solchen Sachen auseinander zusetzten hilft dann auch später in der Diät. Da überlegt man 2 mal bevor man in einem Schokoriegel beißt ;)
3. Sport
Sport verbraucht Energie. Energie die der Körper aus unserer Nahrung zieht. Das bedeutet das unser Körper bei körperlicher Anstrengung auf unsere Fettreserven zurück greifen muss weil unsere Ernährung nicht genug Energie liefert. Und Boom verlierst du Gewicht. Außerdem regt Sport unseren Stoffwechsel an was uns beim abnehmen hilft und essentiell zum abnehmen ist. Krafttraining ist auch sehr effektiv da du nicht nur beim Training an sich Energie benötigst sondern auch später wenn der Muskel Energie braucht um sich zu regenerieren :)
Tipp: Nimm dir Zeit einmal in der Woche nach dem aufstehen laufen zu gehen ohne zu Frühstücken ( Nur Wasser ). Ich garantier dir da verlierst massig an Gewicht.

Ich hoffe ich konnte dir helfen ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einzig wirkungsvolle Methode ist sich gesund und ausgewogen zu ernähren, nicht zu wenig und nicht zu viel zu essen und Sport zu treiben. Alles andere bringt auf lange Sicht überhaupt nix. 

Präzisere Tipps kann und sollte man hier aber nicht geben, da hier sämtliche Angaben über Alter, Größe und Gewicht fehlen um überhaupt beurteilen zu können ob du abnehmen musst oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?