Frage von Nineshine41, 81

Kennt ihr Leute die kein League of Legends mehr spielen wollen und ihren Account verschenken?

Ich selber spiele sehr gerne League of Legends, würde gerne noch einen Smurf haben. Rang, Runen und Champs sind egal, wäre nur cool wenn der Acc. schon Level 30 ist :)

LG

Antwort
von TalonNEUr, 50

könnt ihr nicht einmal einen kleinen blick in die agbs werfen, die ihr so oft aktzeptiert.

Kontoverkäufe.Das Ihnen bereitgestellte Konto ist nur
für Sie bestimmt. Riot Games erkennt die Übertragung von Konten nicht
an und verbietet diese ausdrücklich. Sie dürfen ein Konto weder kaufen,
verkaufen, verschenken oder tauschen noch derartige Angebote machen und
alle diesbezüglichen Versuche sind als nichtig anzusehen. Jegliche
Verbreitung Ihres Kontos und/oder Ihrer Anmeldedaten (außer den hier
aufgeführten Ausnahmen oder mit ausdrücklicher Zustimmung durch Riot
Games) kann zu einer Sperrung oder Stilllegung Ihres Kontos führen.

Antwort
von Ashuna, 58

1. Möchte ich dir sagen dass dies zu einem Permanenten Bann fürht. -> Accountsharing wird streng bestraft.

2. Wirst du sowas nicht finden, du musst dir selber die Mühe machen.

3. Bot games mit exp Boost und du bist in einer geringen Zeit auf Lv. 30

Kommentar von Nineshine41 ,

Auch wenn der Account dann permanent mir ist? Ich mein wenn sich keiner anderer mehr in den Account einloggt ist pro Tag da auch nur eine IP, ist damit also ein ganz normaler Account, der im erweiterten Sinne von Accountsharing, was ja eigentlich bedeutet, dass mehrere Personen sich den Account teilen, dann kein verstoß ist ^^

Kommentar von Ashuna ,

Die Accounts von Riot - LoL sind **nicht** von dir. Die Accounts gehören alle Riot.

Riot stellt einen Account **einer** Person zu verfügung. Somit gilt es auch als Accountsharing wenn du einen deaktivierten Account von jemand anderes erhälst.

Kommentar von NielZ77 ,

es ist immernoch verboten aber ich denke nicht das Riot das in diesem Fall herausfinden würde.

Kommentar von Ashuna ,

Es gibt ein System welches die Spieler und deren Champs/ Spiele/ Spielweise analysiert und bewertet. Sollte es zu extremen abweichungen im Spiel kommen (Bsp. Du klickst nun öfters auf eine andere Stelle als normal) wirst du genauer begutachtet. Es wird alles hineinbezogen auch IP und letzter standort des Spielers, verhalten und gespielte CHamps etc.

Das System findet diese Leute schneller und einfacher als du denkst, sonst wäre das öffentliche LoL-Forum ja nicht voll mit "WARUM WURDE MIEN ACCOUNT GEBANNT, HABE DEN BEZAHLT!"-posts.

Antwort
von rockglf, 50

Glaube kaum; Solche accounts werden aufbewahrt, falls man doch mal wieder spielen will, oder verkauft. Es gibt ja einen ganzen Markt an level 30er Accounts, die hochgespielt und dann verkauft werden.

Bleibt dir wohl nur kaufen oder selber hochspielen. 

Antwort
von Hanutasindgeil, 22

ICh glaube das du keinen finden wirst der dir sienen acc schenkt aber es dauert nichtmahr so lange auf lvl 30 zu kommen. :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community