Frage von Finuba, 63

kennt ihr leute die frei sind?

hey ich suche eine Gruppe von Leuten die versuchen halbwegs frei zu leben. die nicht gerade ur alte Stämme sind oder im Dschungel leben. ich meine Leute die wie ich in der westlichen Welt leben. wäre schön wenn es ein paar sinnvolle antworten gibt .

Antwort
von PicaPica, 43

Freiheit definiert, genauso wie Glück, Jeder anders.

Es kommt stark auf die Persönlichkeit an. Die Einen sind frei wenn sie so viel Geld haben, dass sie nichts mehr arbeiten müssen und sich selbst verwirklichen können.

Die Anderen sind frei, weil sie bescheiden und mit Wenig zufrieden sind. Wieder Andere sind frei, wenn sie einen Beruf ausüben, der gleichzeitig ihr Hobby ist, oder bei dem sie ihre Arbeitszeiten weitestgehend selbst bestimmen können.

Freiheit bedeutet also für Jeden etwas Anderes.

Kommentar von Finuba ,

mit frei meine ich induviduelle freiheit ohne andere zu gefährden

Kommentar von PicaPica ,

Ja, das meine ich auch. Etwas Anderes wäre ja unverantwortlich.

Antwort
von Pfadfinder17, 33

So ganz frei ist eigentlich niemand, entweder man muss arbeiten um Geld einzunehmen oder geht zur Uni/Schule usw. Ich versuche aber mir die Zeit die mir ausserhalb dessen zur Verfügung steht für meine Interessen zu nutzen.

Ich versuche auch mich von diesem Konsumzwang zu befreien und mich auf das Notwendigste zu beschränken. Ich muss nicht jedes Jahr einen neuen Computer, Smartphone o.ä. haben.

Es gibt auch Leute die auf Rundfunk und Fernsehen völlig verzichten und sich lieber ein eigenes Bild über unsere Welt machen. Auch das kann befreiend sein, denn die Werbung suggeriert uns wie wir "zu sein" haben.L.G.

Kommentar von Finuba ,

Gute Antwort , auch wenn es die Frage nicht beantwortet. Weisst du früher war ich auch so. Bis ich bemerkt habe , dass es nichts bringt der Beste in einem Spiel zu sein oder das neuste vom neusten zu haben. Sondern ich finde das Ziel ist es , dass jeder für sich selber (und für keinen anderen) so weiter kommt wie er es möchte und jeder auf seine Art (auch wenn es in der heutigen Welt illegale Wege einschlagen würde). Solange man keine andere Person dadurch in Gefahr bringt oder zu etwas zwingt. 

Antwort
von nowka20, 3

da kenn ich viele, aber sie alle verwechseln freiheit mit TRIEBAUSLEBUNG

Antwort
von FrageBoy22222, 38

der Vatikanstaat oder City of London (bei City of London bin ich mir unsicher)
.. Mikrostaaten ist wahrscheinlich das Ding oder Stichwort

Kommentar von Finuba ,

danke glaube ich muss die frage umschreiben ich meine eine Gruppe von Leuten aber guter Ansatz :)

Kommentar von PatrickLassan ,

Das ist kein guter Ansatz, das ist nur verschwörungstheoretisches Gefasel in bezug auf die 'City of London'.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten